STOPA ANLAGENBAU GMBH

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
STOPA ANLAGENBAU GMBH
Web icon
Kontaktieren

Deutschland

Verified by Europages badge

Effiziente Raumnutzung dank kompakter Bauweise des Regalblocks Der STOPA TOWER Mono ist ein flexibles Modul für den Mittelstand und die Industrie. Durch die kompakte Bauweise seines Regalblocks nutzen Anwender ihre wertvolle Fertigungsfläche optimal als Pufferlager oder zur Materialbevorratung für eine Fertigungszelle in der Produktion. Kernstück ist das zuverlässige Regalbediengerät mit einer äußerst wartungsarmen Zieh-Schiebeeinrichtung. Das Kettenhubwerk mit dem lastunabhängigen Wegmesssystem gewährleistet höchste Positioniergenauigkeit. Be- und Entladung / Bedienung: Die Bedienung der Anlage erfolgt einfach und sicher von einem zentralen Pult aus, denn das Display zeigt dem Benutzer alle Eingabeschritte im Klartext an. Um die Palette aus dem Fach zu ziehen, hakt sich der Ziehhaken in den Mitnehmer ein. Das Blech wird mittels einer Saugvorrichtung zur Bearbeitung entnommen. Die Überwachungsfunktionen und Sicherheitseinrichtungen gewährleisten einen störungsfreien Betrieb.

Deutschland

Verified by Europages badge

Zeitgewinn durch optimierten Materialfuss – das ist der entscheidende Faktor im wirtschaftlichen Handling vom und zum Langgutlager bzw. der wirtschaftlichen Langgutlagerung. Das Langgut-Universallager LG-U bietet eine Vielzahl an Features und Spezifikationen, die Ihre innerbetriebliche Logistikkette nachhaltig verbessern. Neben einem signifikanten Zuwachs an Lagerkapazität werden vorallem die Abläufe und Prozesse der Langgutlagerung optimiert. Für den optimierten Materialfluss ist eine Vielzahl an Stationen möglich. Ein längsverfahrbares RBG (Regalbediengerät) mit beidseitig ausfahrbaren Teleskopgablen übernimmt das Handling. Die Automatiksteuerung ist Standard. Die Erweiterung auf eine doppelreihige Lösung ist auch nachträglich möglich.

Deutschland

Verified by Europages badge

Mit dem STOPA COMPACT II haben wir unser bewährtes Modell STOPA COMPACT I weiterentwickelt und auf höchste Ansprüche ausgelegt. Ein Fokus lag hier auf einer noch optimierteren Raumausnutzung. Ein weiterer wesentlicher Faktor ist die Energieeffizienz und das noch schonendere Handling. Die mögliche Energieersparnis von bis zu 25 % lohnt sich gerade bei großen Anlagen, die durchgängig in Betrieb sind. Welche Lösung für Sie den größten Vorteil bietet, ist abhängig vom Produktionsumfeld. Wir beraten Sie kompetent. Die STOPA COMPACT Serie hat sich hundertfach imEinsatzbewährt. Weltweit wurden seit 1987 über 200 Großlager diesesTyps installiert und erfolgreich in die verschiedensten Fertigungslandschaften eingebunden. Die STOPA COMPACT Serie optimiert die Flächennutzung und reduziert die Transport-, Wege- und Nebenzeiten zu angebundenen Maschinen. Dies spart Zeit und trägt zudem zu einemschonenden Materialhandling bei.

Deutschland

Verified by Europages badge

Kompakte Anordnung – perfekte Bedienbarkeit: Das Großlagersystem LG-B überzeugt durch Leistung. Allein die Lagerkapazität ist beeindruckend. Es lassen sich bis zu 1.000 Kassetten platzsparend anordnen, da das RBG (Regalbediengerät) über dem Lager läuft, wodurch die Fahrgasse entfallen kann. Die Leistungsstärke ist auf die Anbindung von mehreren Maschinen mit einem entsprechenden Workflow ausgelegt. Die Steuerung erfolgt automatisch. Technische Daten Einlagerlänge [mm] ca. 6.400 Nutzlast pro Lagerplatz [kg] 3.000 Systemhöhe [m] auf Anfrage Max. Hubgeschwindigkeit [m/min] 30 Anzahl Lagerplätze < 1000 Gebäudetragende Konstruktion optional Anbindung Bearbeitungsmaschine ja Stationen längs-/stirnseitig verfahrbar Automatik-Steuerung Standard Materialbestandsverwaltung Standard ERP Anbindung optional

Deutschland

Verified by Europages badge

Mit dem Langgut-Turmlager LG-T werden Stabmaterialien bis zu einer Länge von 6.400 mm rationell eingelagert. Die Lagerung erfolgt in Kassetten. Durch die kompakte Bauart des Lagers, das sowohl freistehend als auch gebäudetragend ausgeführt werden kann, ergibt sich ein optimiertes Verhältnis zwischen Lagerkapazität und Platzbedarf. In der Erstinstallation kann das System als Einzelturm oder als Doppelturm aufgestellt werden. Der zweite Turm ist auch nachrüstbar. Entsprechend der jeweiligen Fertigungskonzeption lassen sich mit dem Lager durch Verwendung von Ein- und Auslagerstationen mehrere vorgelagerte Maschinen versorgen.

Deutschland

Verified by Europages badge

Maximale Lagerkapazität bei geringer Stellfläche mit höchster Effizienz für Ihre Fertigung Kostensenkungspotenziale auf einen Blick Alle Großlager der STOPA COMPACT Serie bieten eine ganze Palette von Einsparungs- und Kostensenkungspotenzialen: Senkung der Raum- und Flächenkosten Verringerte Zykluszeit beim STOPA COMPACT II Energieeinsparung durch geringeres Gewicht beim STOPA COMPACT II Neues Energiemanagement Zwischenkreiskopplung, optional Energierückspeisung Geringe Wartungs- und Instandhaltungskosten Erhöhte Prozesssicherheit Das raumsparende Großlager STOPA COMPACT ist für die gehobenen Ansprüche der Industrie ausgelegt. Die STOPA COMPACT Serie ist speziell geeignet für: Geringe Beladehöhen Maximale Anforderungen an die Anzahl der Lagerplätze Max. Anforderungen an die Energie-Effizienz Um 90 Grad gedrehte Paletteneinlagerung Unterschiedliche Palettenformate

Deutschland

Verified by Europages badge

Hohe Flexibiliät mit modularer Bauweise und Softwareanbindung Das Großlager STOPA UNIVERSAL ist besonders für die gehobenen Ansprüche der Industrie geeignet: Für sehr große Bauhöhen Wenn ein sehr großes Lagersystem benötigt wird Wenn Sie eine Vielzahl an Stationen haben Wenn Sie unterschiedliche Palettenformate haben Bedarfsgerechte Dimensionierung und automatische Anbindung an die Peripherie zeichnen das STOPA UNIVERSAL aus. Eingebunden in softwarebasierte Systeme (Lagerverwaltung oder auch ERP), wird das Lagersystem so zur Schnittstelle zwischen Materialbevorratung, Materialfluss und Verarbeitungsmaschine. Unterschiedlichste Güter mit verschiedenen Formaten, Beladehöhen und Nutzlasten werden auf speziellen Systempaletten gelagert. Ein längs verfahrbares Regalbediengerät mit beidseitig ausfahrbaren Teleskopgabeln übernimmt das Handling und schont dabei das Material – ein Beitrag zur Qualitätssicherung. Be- und Entladung / Bedienung:

Deutschland

Verified by Europages badge

Sie wünschen Unterstützung in der Planung und Konstruktion? Unsere Ingenieure und Projektleiter stehen Ihnen vom ersten Tag an mit Beratungskompetenz und Fachwissen zur Verfügung und begleiten Ihr Projekt mit modernen 3D-CAD-Anlagen und Programmen vom ersten Entwurf an bis zum fertigen Teil oder zur Baugruppe. Der Vorteil für Sie: Vermeidung von Fehlerquellen ab der frühen Entwicklungsphase. Sie liefern das 3D-Modell? Wir detailieren es, übernehmen den gewünschten Teil der Konstruktionsarbeit und optimieren die fertigungsgerechte Umsetzung. Der Vorteil für Sie: Zeit- und Kostenersparnis in allen Prozessschritten. Unlösbare Verbindungen von Bauteilen sind ein hochkomplexer Prozess, der hohe Anforderungen an das handwerkliche Können stellt und die Rückverfolgbarkeit der verarbeiteten Materialien, Schweißzusatzwerkstoffe, technische Gase sowie die Qualität der Schweißnähte gewährleisten muss.

Deutschland

Verified by Europages badge

Einstieg in die prozessoptimierte Fertigung mit vollautomatischer Maschinenanbindung Voraussetzung für die prozessoptimierte Fertigung in der blechverarbeitenden Industrie ist die flexible Materialbereitstellung unterschiedlicher Blechformate und Blechstärken. Diese Leistung übernimmt STOPA TOWER Flex selbst in räumlich begrenzten Infrastrukturen. Das System kann in der Erstinstallation als Einzelturm oder als Doppelturm aufgestellt werden. Aber auch später ist ein zweiter Turm nachrüstbar. Aus der kompakten Ausführung des Regalblocks ergibt sich ein wirtschaftlich optimales Verhältnis zwischen Lagerkapazität und Platzbedarf. Zur optimalen Höhenausnutzung kann die Beladehöhe der Regalblöcke (auch in gebäudetragender Ausführung lieferbar) variabel gestaltet werden. Entsprechend Ihrer Fertigungskonzeption lassen sich durch die Verwendung von Ein- und Auslagerstationen mehrere vorgelagerte Maschinen versorgen.

Deutschland

Verified by Europages badge

Als Pufferlager oder zur Materialbevorratung für eine Fertigungszelle ergänzt der STOPA TOWER Eco die Produktion. Die Lösung ist ideal als Einstiegsmodell für kleinere Betriebe und Werkstätten mit einer Vielzahl an Materialien, die in relativ geringen Mengen bevorratet werden. Der Regalblock ist mit einem fixen Höhenraster versehen, was eine optimale Packungsdichte ermöglicht. Durch Verwendung des doppelten Rasters können höhere Ladegüter oder Paletten eingelagert werden. Mit geschraubten Auflagen sind Beladehöhen von 60 mm oder 200 mm möglich. Be- und Entladung / Bedienung: Be- und Entladen wird das Material direkt auf dem Regalbediengerät. Die Steuerung ist intuitiv bedienbar und erfolgt im Zustimmbetrieb (optional auch vollautomatisch). Die Bleche werden auf Stempeln abgesetzt und auf der Palette ausgerichtet. Die Bedienung erfolgt von einem Pult aus: Einfach die gewünschte Fachnummer anwählen und per Knopfdruck bestätigen.