SCHNORR GMBH

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
SCHNORR GMBH
Web icon
Kontaktieren

SCHNORR® Produkte sind überall die erste Wahl, wo Metall durch Kraft und Form anspruchsvolle Funktionen zum Bewegen - Federn - Sichern erfüllt. Als Pionier der Tellerfederanwendung gründete Adolf Schnorr 1908 das inhabergeführte Familienunternehmen. Heute ist SCHNORR® zu einem international führenden Problemlöser im Bereich Tellerfedern und Schraubensicherungen gewachsen, mit weltweit verzweigten Vertriebsniederlassungen. Neben der langjährigen Erfahrung im Stanzen und im Drehen verfügt das Unternehmen auch über die Technologie des Feinschneidens, über das Knowhow der Herstellung von verzugskritischen Tellerfedern und über eine weitere Produktgruppe – der Wellfeder als Zeichnungsteil. Das Leistungsspektrum umfasst neben Tellerfedern und Schraubensicherungssystemen ein stetig wachsendes Segment an Stanz- und Feinschneidprodukten, als auch Tiefziehteilen für Kunden aus Automobilindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, sowie Energieversorgung und macht SCHNORR® somit zum gefragten Entwicklungspartner und weltweit zu einem der Besten unseres Fachs. Im Kern steckt ein hohes Maß an Entwicklungskompetenz, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit, sowie hohe Flexibilität und Leistungsbereitschaft, gepaart mit erstklassiger Qualität in der Ausführung. Ergänzend tritt das Engineering immer stärker in den Vordergrund, um die stetig steigenden Anforderungen unserer Kunden an Präzision und Zuverlässigkeit zu erfüllen.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Verified by Europages badge

Kugellagerfedern besitzen aufgrund des vorgegebenen Einbauraums von Kugellagern funktionsbedingt eine kleinere Flanke (Verhältnis De/Di) als Standard Tellerfedern. Einige Kugellageranwendungen erfordern ein „weicheres Einfederungsverhalten“, zu Beginn der Einfederung. Das bedeutet sie muss viel Federweg bei möglichst geringem Kraftanstieg generieren. Für diesen speziellen Fall hat SCHNORR® die geschlitzten Kugellagerfedern entwickelt. Aufgrund der Geometrie mit den Schlitzen können diese Federn genau die Anforderung erfüllen. Wegen der von Tellerfedern nach DIN EN 16983 stark abweichenden Maßverhältnisse stimmen die Maß- und Karfttoleranzen der für Kugellager ausgelegten Tellerfedern nicht mit den Toleranzangaben der DIN EN 16983 überein.

Deutschland

Verified by Europages badge

Bereits beim Schraubenherstellen werden Schraubenrohling und Sicherungsscheibe, deren Lochdurchmesser kleiner als der Gewindeaußendurchmesser der Schraube ist, zusammengefügt. Anschließend wird das Schraubengewinde gewalzt. Dabei vergrößert sich der Schaftdurchmesser der Schraube durch die hochfließenden Gewindegänge über den Lochdurchmesser der Sicherungsscheiben hinaus. So werden diese unverlierbar bleiben, aber dennoch frei drehbar.

Deutschland

Verified by Europages badge

Bei diesem Schraubensicherungselement handelt es sich im Prinzip um eine Spannscheibe mit kleinerem Außendurchmesser als nach DIN 6796. Ein besonderes Merkmal dieser Scheibe ist die leicht gewölbte Form. Dadurch wird eine progressive Kennlinie erreicht, die es ermöglicht, trotz kleinerer Außenmaße dieselben Federkräfte zu erreichen wie die Spannscheiben nach DIN 6796. Diese Scheibe wird hauptsächlich dann verwendet, wenn für genormte Spannscheiben nicht genügend Einbauraum zur Verfügung steht.

Deutschland

Verified by Europages badge

Diese Spannscheiben sind genormt nach DIN 6796, Ausgabe Okt. 1987, und sind zur Sicherung von Schraubverbindungen für hohe Ansprüche ausgelegt. Da beim Flachdrücken der Spannscheibe am Ende der Federungsmöglichkeit ein stark progressiver Kraftanstieg entsteht, wurde die Federkraft mit dem doppelten Wert der errechneten Federkraft angegeben. Durch Versuche wurde festgestellt, dass dieser Wert weitgehend mit den gemessenen Werten übereinstimmt.

Dokumente

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    201 – 500
  • % Exportanteil am Umsatz
    52 %

Organisation

  • Gründungsjahr
    1908
  • Unternehmensart
    Firmensitz
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Geschäftliche Infos

Einzugsgebiete

  • regional
  • national
  • europaweit
  • Check Circle Outline icon international

Liefergebiete

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Schraubenfedern
  • Federn
  • Blattfedern
  • Schraubensicherung
  • Spannscheiben
  • Verbindungselemente
  • Tellerfedern
  • Kugellager-Tellerfedern
  • Feinschneidteile
  • Sicherungsscheiben