LUCAS-NUELLE GMBH

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
LUCAS-NUELLE GMBH
Web icon
Kontaktieren

Die Lucas-Nülle GmbH mit Sitz in Kerpen entwickelt und produziert seit mehr als 45 Jahren Trainingssysteme für Schlüsseltechnologien, wie Elektrotechnik, Elektronik, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Kommunikationstechnik und Kraftfahrzeugtechnik. Lucas-Nülle arbeitet weltweit mit mehr als 60 Vertriebspartnern und hat Niederlassungen in China und den USA. Die Firma LN-Middle East konzentriert sich mit ihrer Niederlassung in Dubai speziell auf den Markt im Nahen und Mittleren Osten.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Verified by Europages badge

Smart Buildings bieten immer mehr Funktionen in Bereichen wie Wohnkomfort, Sicherheit oder Energiemanagement. Unter den Bussystemen für die Gebäudeautomation ist KNX am weitesten verbreitet. Für alle, die sich beruflich mit vernetzten Gebäuden auseinandersetzen, ist ein Grundverständnis der Technik daher unerlässlich. Die Vermittlung dieser Kompetenzen erfordert ein durchgängiges und effizientes Konzept. Andernfalls verlieren die Lernenden angesichts der vielen verschiedenen Funktionen leicht den Bezug zum Gesamtsystem. Mit dem Trainingssystem "KNX Gebäudeautomation - Grundlagen" bringen Lehrende Struktur in die umfangreiche Welt der vernetzten Gebäude. Auszubildende erlernen an diesem System die Installation, Parametrierung und Anwendung zahlreicher Funktionen über das KNX-System einheitlich und auf Basis aktueller Technik.

Deutschland

Verified by Europages badge

Neue Techniken werden künftig das Stromnetz besser für die Anforderungen der Zukunft rüsten. Ein flexibleres Netzmanagement soll den steigenden Anteil erneuerbarer Energien mit konventionellen Kraftwerkinfrastrukturen kompatibel machen. Die Vielfalt und Vielzahl dieser dezentralen Kraftwerke erfordert eine neue Betriebsführung des Stromnetzes – das intelligente Netz –„Smart Grid“

Deutschland

Verified by Europages badge

Das Trainingssystem ermöglicht die realitätsnahe Simulation des Sonnenverlaufs. Somit lassen sich auch ohne Sonne die Versuche im Labor mit Hilfe von Emulatoren praxisgerecht durchführen. Der Aufbau von PV-Anlagen im Netzparallelbetrieb wird realitätsnah vermittelt. Zur Stabilisierung des Stromnetzes werden die Techniken Derating des Wechselrichters und regelbarer Ortsnetztransformator angewendet. Die Vermittlung von Kenntnissen, Know-how und die PC-gestützte Auswertung der Messdaten wird durch den Multimediakurs Photovoltaik Professional zusammen mit der SCADA Power Lab Software ermöglicht.

Deutschland

Verified by Europages badge

Energiesparende Antriebe beginnen mit der richtigen Auslegung des Motors. Ein gut abgestimmter Motor erhöht die Effizienz des Systems. Die richtige Antriebsauslegung bietet das größte Einsparpotential. Lernziele: - Verluste im Antriebssystem erkennen - Motorkenngrößen Anhand der Kennlinie untersuchen - Betrieb des Motors im Volllast- und Teillastbetrieb - Indirekte Bestimmung des Wirkungsgrades

Dokumente

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    51 – 100

Organisation

  • Gründungsjahr
    1973
  • Unternehmensart
    Firmensitz – Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Geschäftliche Infos

Einzugsgebiete

  • regional
  • national
  • europaweit
  • Check Circle Outline icon international

Liefergebiete

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Allgemeinbildung, Weiterbildung und Fachausbildung
  • Lehr- und Lernmittel für Berufsschulen
  • Gebäudesystemtechnik
  • Elektrische Energietechnik
  • Regenerative Energien
  • Antriebstechnik
  • EloTrain - Stecksystem
  • Kommunikationstechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Mess- und Regelungstechnik