HERBERHOLZ GMBH - Your industrial valve specialist

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
HERBERHOLZ GMBH
Web icon
Kontaktieren

Seit über 70 Jahren produzieren und liefern wir Absperrklappen, Drosselklappen und Regelklappen unterschiedlichster Materialien und Nennweiten vorwiegend für industrielle Anwendungen sowie für die Gebäudetechnik und den Bereich Automotiv. Dabei verwenden wir vorrätige Bauteile, die kurzfristig montiert und mit den gewünschten Antriebssystemen ausgerüstet werden. Wir haben uns vorgenommen Ihre Systemaufgaben zu lösen.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Verified by Europages badge

Anwendungsbereiche: Stahlindustrie / Industrielle Feuerungstechnik / Industrieller Ofenbau Einteiliges Gehäuse, dichtschließend, zentrische Klappenscheibe Mit ausblassicherer Welle Ausführung zum Einklemmen zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1 Baulänge nach DIN EN 558-1-R20 Leckrate A nach DIN EN 12266-1 Max. zul. Betriebsdruck 10 bar, ab DN 350 ≤ 1,5 bar Für alle Gase nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 Sicherheitsschnellschluss-Absperrklappe nach EN161 Klasse A (Schließzeit < 1s) Zulassung nach DIN EN IEC 61511, bis einschließlich SIL 3 ⇩ Details finden Sie auf unserer Homepage unter "Datenblatt".

Deutschland

Verified by Europages badge

Anwendungsbereiche: Stahlindustrie / Industrielle Feuerungstechnik / Regenerative Energietechnik Einteiliges Gehäuse, dichtschließend, zentrische Klappenscheibe. Mit ausblassicherer Welle. Ausführung zum Einklemmen zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1 Baulänge nach DIN EN 558-1-R20. Leckrate A nach DIN EN 12266-1. Max. zul. Betriebsdruck 10 bar, ab DN 350 ≤ 1,5 bar. Für alle brennbaren Gase nach EN 437 und andere neutrale Gase. Sicherheitsschnellschluss-Absperrklappe nach EN161 Klasse A (Schließzeit < 1s) Zulassung nach DIN EN IEC 61511, bis einschließlich SIL 3 ⇩ Details finden Sie auf unserer Homepage unter "Datenblatt".

Deutschland

Verified by Europages badge

Anwendungsbereiche: Industrielle Feuerungstechnik / Stahlindustrie Einteiliges Gehäuse, dichtschließend, zentrische Klappenscheibe Mit ausblassicherer Welle Ausführung zum Einklemmen zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1 Baulänge nach Werknorm Leckrate A nach DIN EN 12266-1 Max. zul. Betriebsdruck 2 bar Für alle brennbaren Gase nach DVGW-Arbeitsblatt G 260, EN 437 und andere neutrale Gase Sicherheitsschnellschluss-Absperrklappe nach EN161 Klasse A Zulassung nach DIN EN IEC 61511, bis einschließlich SIL 3 ⇩ Details finden Sie auf unserer Homepage unter "Datenblatt".

Deutschland

Verified by Europages badge

Anwendungsbereiche: Industrielle Feuerungstechnik / Stahlindustrie Einteiliges Gehäuse, dichtschließend, zentrische Klappenscheibe Ausführung zum Anflanschen an Flansche nach DIN EN 1092-1 oder ASME B16.5 Baulänge nach DIN EN 558-1-R20 Leckrate A nach DIN EN 12266-1 Max. zul. Betriebsdruck 5 bar Für alle Gase nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 Sicherheitsschnellschluss-Absperrklappe nach EN161 Klasse A (Schließzeit < 1s)

English Siehe die 16 produkte

Dokumente

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    11 – 50

Organisation

  • Gründungsjahr
    1948
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Geschäftliche Infos

Einzugsgebiete

  • regional
  • Check Circle Outline icon national
  • Check Circle Outline icon europaweit
  • international

Liefergebiete

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Armaturen - Industrie
  • Regelarmaturen
  • Fittings für industrielle Armaturen
  • Armaturenventile für industrielle Armaturen
  • Armaturen - Erdöl- und Petrochemie
  • Absperrklappen aus Guss
  • Drosselklappen
  • einstellbare Ventile für Gasschweissgeräte
  • Armaturen
  • Kugelventile