EWS WEIGELE GMBH & CO. KG

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

EWS WEIGELE GMBH & CO. KG
Web icon
Kontaktieren

Die Gründung von EWS geht auf das Jahr 1960 zurück. Die heutige Kernkompetenz liegt im Bereich Werkzeugsysteme für CNC-Drehmaschinen (statische und angetriebene Werkzeuge) und wird mit EWS-Korea auf Revolver und Revolverträgersysteme erweitert. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der EWS-Group prägen durch Ihre individuelle Begabung das Profil der heutigen Unternehmensgruppe. EWS Produkte sind made in Germany. Systempartnerschaften mit DMG-Mori Seiki (Trifix und MSQP), INDEX (W-Verzahnung und V-Leiste), Sandvik (EWS Capto), Iscar oder Arno (Werkzeugträgersysteme) sind Ausdruck der Fachkompetenz. Mit dem Schnellwechselsystem (Modularsystem) EWS Varia (oft wird es mit Vario fälschlich bezeichnet) setzt das Unternehmen Maßstäbe in der Rüstzeitoptimierung. Das System wurde mit dem Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Unternehmerisch tätig zu sein, heißt nicht nur eine Firma zu führen und erfolgreich Kompetenzen am Markt zu verkaufen, sondern Verantwortung zu übernehmen, für die Welt in der wir leben. Damit verbunden sind soziale und gesellschaftliche Aufgaben, die wir aktiv wahrnehmen. Für Menschen, für die Region, für unsere Zukunft. Wir halten fest am Standort Deutschland, aus Verantwortung für die Zukunft unserer Kinder und nachfolgender Generationen. Wir verstehen uns als ein wichtiges Mitglied der Region, in der wir Arbeits- und Ausbildungsplätze anbieten, die Umwelt aktiv schützen und Fortschritt unterstützen.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Die Lösung für multiple Bearbeitung. Der EWS Drillstar ermöglicht enorme Werkzeugausspannlängen, trotz eingeschränktem Werkzeuggesamtdurchmesser. - Ohne Werkzeugwechsel 3 Bohr- oder Ausdrehoperationen durchführbar - Aufnahmebohrung 16 mm, Einspanntiefe 3xD - Werkzeuganordnung 3x120° unter einem Eingriffswinkel von 35°, kronenförmig und in der Y-Achse versetzt - Werkzeugnutzlänge 60 mm bei einem Störkreisdurchmesser von 120 mm - Innen- und / oder Außenkühlung möglich, einzeln wählbar Verfügbar für folgende Aufnahmen: - Capto C5 Aufnahmebohrung Ø 16 - Capto C6 Aufnahmebohrung Ø 16 - HSK 63 AT Aufnahmebohrung Ø 16 - HSK 100 AT Aufnahmebohrung Ø 20

Deutschland

Hochpräzision für Langdrehmaschinen aus dem Hause EWS - Hochpräzise Lagerung - Innovative Dichtungstechnik - Spindelrundlauf < 3μ - Permanentlauf getestet - Wartungsfrei

Deutschland

Das Schnellwechselsystem EWS-Varia VX ermöglicht das flexible Rüsten einer modernen CNC-Drehmaschine oder eines Dreh-Fräszentrums. Ein Werkzeugwechsel dauert gerade einmal 20 Sekunden. Präzise, schnell und leistungsstark, das sind die Attribute der neuen Werkzeugmaschinengeneration. Genau diese Anforderungen werden im neuen EWS Varia VX System umgesetzt. Mit VX macht das mit dem Innovationspreis ausgezeichnete Varia-Schnellwechselsystem den Schritt in eine neue Modularität, das den Ansprüchen künftiger Werkzeugmaschinengenerationen und modernster Fertigungstechnologien entspricht. Ein Werkzeugwechsel dauert gerade einmal 20 Sekunden und ist vor allem im Bereich der Kleinserienfertigung ein unschlagbares Argument, wenn es um Rüstzeitreduktion und damit verbundener Produktivität geht. Aber auch in der Serienfertigung sind die Vorteile offensichtlich. Schwesterwerkzeuge liegen voreingestellt an der Maschine und reduzieren somit den Maschinenstillstand signifikant. Hinzu kommt die...

Deutschland

Eine Synergie zwischen VDI-Aufnahme und Blockwerkzeug. Dadurch sind mit EWS ProLine sowohl schwere als auch leichte Zerspanungen möglich. Mit dem Innovationspaket ProLine setzt EWS neue Maßstäbe in punkto Stabilität und Prozessoptimierung. Durch die Quatro-Verschraubungen am Revolver werden Schwingungsamplituden geglättet und ermöglichen somit deutlich höhere Schnittwerte. Der Grenzbereich der Maschine wird nach oben verschoben und das Werkzeugsystem folgt dem Leistungspotenzial der Produktionszelle. Es können Oberflächengüten und Zustelltiefen erreicht werden, die bisher als unmöglich galten.

English Siehe die 29 produkte

Dokumente

EWS Imagefilm

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    201 – 500

Organisation

  • Gründungsjahr
    1960
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Werkzeuge und Eisen- und Metallwaren
  • Tragbare Werkzeuge - Metallbearbeitung, motorisch betrieben
  • Werkzeuge
  • Angetriebene Werkzeuge für Bearbeitungszentren
  • Werkzeugwechsler
  • Werkzeugwechselsysteme
  • Werkzeugrevolver
  • Spannzange
  • Spannwerkzeuge
  • Spannwerkzeuge für Werkzeugmaschinen