Das Unternehmen Temperracciaio beschäftigt sich mit der Verarbeitung von gehärteten und vergüteten Stählen. Produziert warm- und kaltgewalzte Stahlbänder mit hohem und niedrigem Kohlenstoffgehalt in geglühtem, gehärtetem, halbgehärtetem Zustand, in den Anlassfarben Grau, Blau und Weißgelb mit Dicken von 0, 10 mm bis 6 mm und Breiten auf Anfrage. Die Unternehmenspolitik ist darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und die Standards für Effizienz und Qualität aufrechtzuerhalten.

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Unternehmensart Unternehmensart Firmensitz, Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Kohlenstoffstahl
  • Eisen- und Stahlbänder
  • Rohbänder aus vergütbarem Stahl
  • einsatzgehärteter Stahl für Federn und Schieber
  • Karbonstahlbänder
  • Bänder aus temperiertem Stahl
  • Bänder aus härtbarem Stahl
  • Stahlbandrollen
  • edelstahlbänder Roh
  • Edelstahlbänder Geglüht
  • kaltgewalzte Stahlbänder
  • Bänder aus Eisen und Stahl
  • in Streifen nach Mass Geschnittene Bänder
Liste vergrößern
B00194480 1660 p v