SYSTEM WOLF AG

Schweiz

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
SYSTEM WOLF AG

1966 – Gründung der Wolf Systembau Der Grundstein für die WOLF Gruppe wurde von Johann Wolf mit der Gründung der Wolf Systembau Gesellschaft m.b.H., am elterlichen Bauernhof in Scharnstein, gelegt. Handelswaren und Stahlbetonbehälter und -silos für die Landwirtschaft sind die ersten Produkte, die in weiterer Folge ein wesentliches und sehr erfolgreiches Standbein unseres Unternehmens bilden. Eine kurz darauf folgende Ausweitung der Produktpalette auf Gebäude für die Landwirtschaft (Maschinen- und Bergehallen, Ställe, etc.) vergrößert das Angebot für Agrarkunden. 1975 – Fertighäuser als neues Standbein Beginn der Fertighausentwicklung und -produktion in Scharnstein. 1980 – neuer Standort in Bayern Nach dem Ankauf eines Holzbaubetriebes im niederbayrischen Osterhofen findet die Verlagerung der Münchner Firma an den neuen Standort statt. 1986 – WOLF in Italien Gründung von WOLF System SRL in Freienfeld, nahe der österreichischen Grenze zu Italien. 1987 – WOLF in der Schweiz Gründung von System WOLF AG in Rüthi, ebenfalls nahe der österreichischen Grenze zu Schweiz. 1989 – WOLF in Ungarn und England Gründung von WOLF System Epitoipari Kft. in Kaposvár, Ungarn, und WOLF Systems Ltd. in Coventry, England. 1991–1999 – Jahre der Expansion Weitere Standorte in Tschechien (WOLF SYSTEM spol. s r.o.), Polen (WOLF System sp. z o.o.), Slowakei (WOLF SYSTEMBAU spol. s r.o.), Frankreich (WOLF Connexion S.a.r.l.), Berlin, Russland (WOLF System CIS), Teneriffa (WOLF Canarias SLU) und Kroatien (WOLF SYSTEM d.o.o.) entstehen. 2011 – Jahr der Investitionen Eröffnung der neuen Fertighausproduktion am Standort der Wolf System GmbH, Osterhofen, Deutschland. Wolf Connexion S.a.r.l., Limay, Frankreich errichtet ein neues Verwaltungs- und Lagergebäude. Neubau eines Bürogebäudes am Standort von Systeme Wolf AG in Rüthi, Schweiz. Gründung von Wolf System Edinolichnoye Vladenie, Weißrussland, als Tochtergesellschaft der Wolf System SIA, Lettland. 2016 - 50-jähriges Jubiläum Unglaublicher

Dokumente

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    51 – 100

Organisation

  • Gründungsjahr
    1966
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Biomasse-energie - erzeugung
  • Silo-, Bunker- und Schachtbefahranlagen
  • Fertigbau
  • Biogasanlagen
  • Holzbau
  • Systemhallen
  • Hallenbau, typisierter
  • Fertighallen
  • Futtersilos
  • Holzhallen