SCHULZ ELECTRONIC GMBH

Es gibt nur eine Lösung – Die Beste! Wenn Ingenieure in
Industrie und Forschung für eine Mess-, Versuchs- oder
Testeinrichtung sowie für die Serienentwicklung eine
spezielle Stromversorgung benötigen, sind sie gut beraten,
bei Schulz-Electronic nachzufragen. Schulz-Electronic
realisiert intelligente Konzepte zur elektrischen
Versorgung unterschiedlichster Applikationen in den
Branchen Automotive, Industrie, Luft- und Raumfahrt, Bahn,
Laser, Photovoltaik und oft auch in Forschung und
Entwicklung. Das 1975 gegründete Unternehmen hat sich
längst vom Distributor zum Lösungsanbieter gewandelt.
Vertriebsleiter Stefan Dehn: „An uns wenden sich die Kunden
auch mit ausgefallenen Wünschen. Unsere Lösungen basieren
auf Seriengeräten unserer Lieferanten, immer öfter ergänzt
durch Modifikationen und Eigenentwicklungen.“

Bei Schulz-Electronic hat man ein Faible für schlanke
Lösungen, egal ob es sich um Prüfstände für Halbleiter,
Lampen oder Kfz-Bordnetze oder um kundenspezifische
Stromversorgungen handelt. Man versucht stets, robuste und
langlebige Lösungen mit vernünftigem Aufwand zu generieren
und greift dabei, wann immer dieses sinnvoll ist, auf
Seriengeräte zurück.

Wir haben die Lösung

Schulz-Electronic hat ein umfangreiches und
bedarfsgerechtes Portfolio von Lieferanten aus aller Welt
zusammengestellt und erweitert dieses ständig mit Blick auf
den Markt. Es umfasst neben Laborstromversorgungen,
Elektronischen Lasten und Hochspannungsstromversorgungen
auch Pulsgeneratoren oder Laser-Dioden-Treiber.

Am Anfang einer Zusammenarbeit mit dem Kunden steht immer
die gründliche Beratung. Sie umfasst das professionelle
Projektmanagement (beispielsweise bei der Entwicklung
kompletter Prüfeinrichtungen), der Modifikation von Geräten
(Spannungs-Strom-Anpassungen der Ausgangswerte) bis hin zu
Sonderentwicklungen je nach Applikation.

Schulz-Electronic ist Repräsentant zahlreicher renommierter
Geräte-Hersteller aus aller Welt. Für viele Fabrikate ist
das Baden-Badener Unternehmen autorisierter
Servicestützpunkt und fungiert in Deutschland und der
Schweiz als ‚Quasihersteller’. Zu den Serviceleistungen
gehören ein Mietgeräte-Service, die kostenlose
Probestellung aller gängigen Fabrikate sowie ein
Kalibrierservice.

Sechs Vertriebsingenieure betreuen die Kunden in
Deutschland und der Schweiz. Die Entwicklung und das
zentrale Lager befinden sich in Baden-Baden

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • OEM-Stromversorgung

  • Delta 19" Labornetzgerät

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Stromerzeugung und -verteilung
  • Stromversorgungsanlagen
  • Wechselrichter
  • Ladegeräte
  • Stromversorgungsgeräte, kundenspezifische
  • Laserdiodentreiber
  • Stromversorgung
  • Stromversorgungen in 19"-Bauweise
  • Stromversorgungen, programmierbare
  • Stromversorgungen, getaktete, nach Kundenwunsch
  • Metalldampflampen
  • Energie - Produktionsanlagen und -ausrüstungen
  • Akkumulatoren, Batterien und Kondensatoren

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Organisation

  • Gründungsjahr
    1974
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Großhändler

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1660 v