PETER PRINZING GMBH - Your competent partner in sheet metal working and engineering.

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
PETER PRINZING GMBH
Web icon
Kontaktieren

Die Peter Prinzing GmbH ist ein mittelständisches, familiengeführtes Maschinenbauunternehmen mit langer Tradition das seine Wurzeln im Herzen der Schwäbischen Alb hat. Die heutige strategisch günstige Lage des Unternehmens in der Mitte Europas, an der Kreuzung zweier wichtiger Autobahnen, die Norden mit Süden und Osten mit Westen verbinden, ist eine perfekte Situation um die Produkte in alle Teile der Welt zu liefern. Das traditionsbewusste Familienunternehmen wird heute in vierter Generation erfolgreich von der Familie Prinzing geführt. Schon vor mehr als 100 Jahren wurde in einer kleinen Schmiede in Urspring Metall bearbeitet. Daraus hat sich ein Unternehmen mit zwei wesentlichen Geschäftsbereichen entwickelt: Blechbearbeitungsmaschinen und Stallentmistungstechnik. So unterschiedlich die Geschäftsbereiche auch sind, eine Gemeinsamkeit haben sie: Die Peter Prinzing GmbH darf sich in beiden Bereichen zu den Marktführern zählen. Dies ist zum einen auf die hohe Qualität und die ständige Weiterentwicklung der Standardprodukte zurückzuführen, und zum anderen auf die Möglichkeit, durch die jahrzehntelang gesammelte Erfahrung dem Kunden eine individuelle Lösung für seine Aufgabe zu bieten. Um diese Beständigkeit auch für die Zukunft zu garantieren, ist natürlich die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter für uns ein zentrales Thema. Deshalb bieten wir Ausbildungsmöglichkeiten in vielen Varianten und Bereichen an.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Verified by Europages badge

Die Sicken- und Bördelmaschinen SM und SME 50-63 sind leichte, transportable Maschinen und sind mit manuellem oder motorischem Antrieb erhältlich. Die manuelle Zustellung der Oberwalze ermöglicht nicht nur eine feinfühlige Bearbeitung der Werkstücke sondern auch die Bearbeitung komplexer Formen. Die verstellbare und gehärtete Anschlagplatte eröffnet zusätzliche Umformmöglichkeiten und verbessert die Wiederholgenauigkeit bei wiederkehrenden Werkstücken. Die seitlich angebrachte Walzenhalterung ist der perfekte Aufbewahrungsort um bis zu 9 Paar Standardwalzen sicher und sauber zu lagern. Für alle Maschinengrößen ist ein optionales Untergestell erhältlich, welches für einen sicheren Stand der Maschine sorgt. Die motorischen Maschinen (SME) werden über einen stufenlos geregelten Fußtaster angetrieben. Mittels einem Wahlschalter können zwei Geschwindigkeitsbereiche angewählt werden.

Deutschland

Verified by Europages badge

Die Sicken- und Bördelmaschinen SME 50/P-125/P werden für professionelles Arbeiten im Handwerk und der Industrie eingesetzt. Der motorische Antrieb ist ein-, zweistufig oder stufenlos regelbar über einen Fußtaster mit Sicherheitssteuerung. Die Zustellung der Oberwalze erfolgt manuell oder motorisch mit SPS-Steuerung, bei manueller Zustellung über einen Fußtaster. Die Maschinen werden mit Parallelzustellung der Oberwalze geliefert. Als Sonderausstattung erhalten sie unter anderem motorisch verstellbare Rohrgegenhalter oder motorisch verstellbare Rohrführungsvorrichtungen. Die Bedienung erfolgt je nach Funktionsumfang der Steuerung über ein einfaches Zeilendisplay oder ein modernes Touchscreen.

Deutschland

Verified by Europages badge

Die Sicken- und Bördelmaschinen dienen zum professionellen Arbeiten in der Industrie. Die Maschinen sind in stabiler geschweißter Stahlkonstruktion ausgeführt und auf einem Untergestell platziert. Der Antrieb der Oberwalze erfolgt über einen Doppelfußtaster für Rechts- und Linkslauf. Die Maschinen können mit einem zweistufigen oder einem stufenlosen Motor ausgestattet werden. Beim Zweiten reicht die Arbeitsgeschwindigkeit vom Schleichgang bis zur Eilbearbeitung. Die Oberwalze wird parallel zugestellt. Die Zustellung erfolgt elektromotorisch. Die Unterwalze ist axial verstellbar. Die gehärtete Anschlag- bzw. Anschraubplatte eröffnet zusätzliche Umformmöglichkeiten und verbessert die Wiederholgenauigkeit bei wiederkehrenden Werkstücken. Die gehärteten und geschliffenen Arbeitswellen sind wälzgelagert. Desweiteren verfügen die Maschinen über eine automatische Sicherheitsabschaltung. Bei der elektronischen Steuerung können bis zu 200 Programme gespeichert werden. Sie ist als...

Deutschland

Verified by Europages badge

Dokumente

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    51 – 100

Organisation

  • Gründungsjahr
    1953
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Stanzen und Schneiden - Werkzeugmaschinen
  • Metallformung - Werkzeugmaschinen
  • Biogas-Anlagen
  • Bördelmaschinen
  • Kreisschere
  • Schieber
  • Sickenmaschinen für Blechbearbeitung
  • Umformung von Metallen
  • Blechbearbeitung
  • Rundbiegemaschinen für Rohre