Metals Chemicals Maastricht BV ist auf den Handel und/oder die Behandlung zink- und bleihaltiger Sekundärrohstoffe spezialisiert. Jedes Jahr behandelt MCM ungefähr 80.000 Tonnen hauptsächlich zink- oder bleihaltige Abfälle. Bei den Stoffen, die wir behandeln, handelt es sich um 25%-99+% Zn und 40%+ Pb. MCM verfügt über ein eigenes Labor in Maastricht, in dem jeder eingehende Big-Bag oder Behälter mittels nasschemischer Analyse untersucht wird. Das Material wird lose, in Big-Bags, in Kartons und in Fässern angenommen.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1994
  • Unternehmensart Unternehmensart Firmensitz
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Blei und Legierungen
  • Zink und Legierungen
  • Zinkrecycling
  • Zinkasche
  • Zamakasche
  • Zinkschrott
  • Zinkstaub
  • Bleirecycling
  • Bleiasche
  • Bleioxide
  • Bleipaste
  • Zinkpulver für die Metallisierung
  • Zink
  • Blei
Liste vergrößern
1581 p v