Das Familienunternehmen LGL ist im Import/Export von verschiedenen Produkten tätig. Nach seiner Gründung 2015 konzentriert sich LGL in erster Linie auf den Export von Luxusartikeln und Spirituosen nach China. Seit 2017 hat das Unternehmen seinen Schwerpunkt auf die Beschaffung von Produkten im Lohnauftrag verlegt, von französischen Alkoholika über Solarmodule bis hin zu Werkzeugmaschinen. Anfang 2020 erhielten wir im Zuge der zunächst in China und später weltweit auftretenden Corona-Pandemie von einigen unserer Partner aus dem medizinischen Bereich Anfragen für den Vertrieb ihrer Produkte auf dem internationalen Markt. In Frankreich fördern wir Kontakte zwischen großen Unternehmen und der Regierung her.

Websites des Unternehmens
  • Hauptseite
  • E-Commerce
  • E-Commerce

Ansicht des Produktkatalogs

Es gibt keinen Katalog in dieser Version. Finden Sie jedoch die Kataloge dieser Firma in folgenden Versionen:

  • Siehe den Katalog Katalog auf FRANZÖSISCH

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Organisation
  • Gründungsjahr 2015
  • Unternehmensart Unternehmensart Firmensitz, Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Lieferant
Märkte und Handelszonen
Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen
Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos
  • Masques 3 plis type IIR (Chirurgical)
  • Boîte de 50 Masques 3 plis
  • Masque 3 couches
Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe
  • Import/Export - Medizinisch-chirurgische Geräte und Ausstattung
  • Schutzmasken
  • Masken für medizinische Zwecke
  • 3-lagiger Mundschutz
  • FFP2-Masken
  • Einwegmasken in der Spenderbox
  • Schutzmasken in der Spenderbox
  • medizinische Gesichtsschutzmasken in der Spenderbox
  • FFP-Masken
  • Masken gemäß EN 149–2001
  • FFP2-/N95-Masken
  • Atemschutzmasken
  • Lieferant für Einwegmasken für medizinische Zwecke
  • Hygienemasken
  • Einweg-Atemschutzmasken
  • Virenschutzmasken
  • Lieferant von sanitären Gesichtsmasken
  • sanitäre Schutzmittel
  • sanitäre Schutzartikel
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • medizinische Schutzmasken
  • Einwegmasken
  • Masken zum Schutz vor Viren
  • Einweg-Schutzmasken
  • medizinische Einweg-Schutzmasken
  • medizinische Masken
  • Masken
  • Einwegmaske
  • Mundschutz für Krankenhäuser
  • medizinische Wegwerfartikel
Liste vergrößern
4254 p v

Zugehörige Suchen