IFA Technology GmbH - weltweit tätig in der Entwicklung und Produktion von kompletten, vollautomatischen Wiege-, Misch- und Dosieranlagen für feste und flüssige Stoffe - plant, fertigt und liefert auch Einzelkomponenten für die Harzaufbereitung und ist hier marktführend in der Holz-Werkstoffindustrie.

Das fundierte Know-how zeigt sich im großen Leistungsspektrum der IFA, das ständig erweitert und an die Kundenbedürfnisse angepasst wird, so z. B.:

Vollautomatische Harzdosieranlagen für Harnstoff-, Melamin-, Phenol-, Imprägnier- und Epoxidharz, Harzaufbereitungssysteme für korundhaltige Harze für Laminat-Fußböden, Lackansatz- und Mischsysteme für die Finishfolien-Produktion, Maschinen für die Flächenbeleimung, Harzreaktoren, Brauchwasserreinigungsanlagen, Silo- und Tankanlagen, Rohrleitungsbau

Perfekte Systemsteuerung und Datenanbindung runden das Lieferprogramm ab. Montage und Inbetriebnahme durch eigene Mitarbeiter.

Mit den verschiedenen IFA-Anwendungen werden u.a. Möbeloberflächen, Küchenarbeitsplatten und Laminat Fußböden unterschiedlichster Art effizient und kostenoptimiert produziert.

Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Wiege-, Misch- und Dosieranlagen für Imprägnier- und Epoxidharz. IFA bietet Komplettlösungen für Imprägnier- und Beschichtungsanlagen, Brauchwasserreinigungssysteme, Glas- und Steinwollindustrie, Technische Kunststoffe und Schüttgüter sowie Anlagen für die Farben-, Lack und Baustoffindustrie.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Soziale Netzwerke des Unternehmens

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Standard Gravimet
  • Compact system
  • Preparation unit

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Engineering - Industrieanlagen
  • Wiegen und Dosieren - Anlagen und Geräte
  • Rohrleitungsbau, industrielle Anlagen
  • Oberflächenbehandlung - Maschinen und Anlagen
  • Automatische Steuerungssysteme
  • Baustoffindustrie - Maschinen und Geräte
  • Aufbereitungsanlagen für Klebstoffe und Leim
  • Anlagenbau für Verfahrenstechnik
  • Harzaufbereitungssysteme
  • Mischreaktoren
  • Elektronische Steuerungen
  • Big- Bag Befüllanlagen
  • Big- Bag- Entleeranlagen
  • Tankanlagenbau
  • Mehrstufige Reaktionsprozesse
  • Materialförderung
  • Mischen von Flüssigkeiten
  • Mischen von Feststoffen
  • Wiegen von Flüssigkeiten
  • Wiegen von Feststoffen
  • gravimetrische Dosieranlagen
  • Materialfördersysteme
  • Förderung von Schüttgütern
  • Förderung von flüssigen Stoffen
  • Förderung von hochviskosen Produkten
  • Engineering für Wasseraufbereitungsanlagen
  • Industrieanlagenbau
  • Industrieanlagen
  • Dosieranlagen
  • volumetrische Dosiereinrichtungen
Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 51 – 100
    Mitarbeiterzahl
  • 1 – 10
    Handelsvertreter
  • 60%
    % Exportanteil am Umsatz
  • 10.000 K€ - 49.999 K€
    Umsatz

Organisation

  • Gründungsjahr 1980
  • Unternehmensart Unternehmensart Firmensitz
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Kaufmännische Informationen

Incoterms

  • FCA Frei Frachtführer
    [DELIVERY2 - DELIVERY2_LABEL]
  • DAP Delivery At Place
    [DELIVERY14 - DELIVERY14_LABEL]
Verantwortlichkeit Verkäufer Verantwortlichkeit Einkäufer

Zahlungsbedingungen

  • SWIFT-Überweisung
  • Standby-Akkreditiv
  • Dokumentenakkreditiv

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

4254 p v

Zugehörige Suchen