Beschreibung

Das Lichtbogen-Bolzenschweißen wird nach der Art der Lichtbogenzündung in Bolzenschweißen mit Hubzündung und Bolzenschweißen mit Spitzenzündung unterteilt. Im Hubzündverfahren wird zwischen Hubzündung und Kurzzeithubzündung unterschieden. Alle Verfahren unterscheiden sich in der Schweißflächengeometrie der Schweißbolzen, dem Verfahrensablauf, der Gerätetechnik und teilweise im Anwendungsgebiet. Seit 2010 fertigen wir auch Schweißbolzen für das Hubzündverfahren. Diese werden in der Regel als "Drehteile" hergestellt. Die Hubzündbolzen fertigen wir in unserem Haus nach der DIN EN ISO 13918:2008. Sie erhalten alle Typen mit oder ohne Aluminiumkugel. Auf Wunsch liefern wir Ihnen auch die passenden Keramikringe. Sie erhalten unsere Hubzündbolzen fast ausschließlich in gedrehter Qualität. Diese werden in unserer zerspanenden Abteilung hergestellt. Was heißt gedrehte Qualität? Die Bolzen werden im zerspanenden Prozess auf unseren CNC-Drehautomaten hergestellt. Dies hat den Vorteil, dass...

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: