Die Firma Hackenberg wurde am 01. April 1987 von Gerald Hackenberg gegründet.

Ursprünglich war das Unternehmen ausgelegt auf dem Handel von Gabelstaplerverschleißteilen (Gabelzinken, Fahrersitze etc.) sowie Gabelstaplerzubehör bestehend aus Anbaugeräten auf mechanischer und hydraulischer Basis.

Sämtliche Teile und Zubehör waren vom Staplerfabrikat her unabhängig.

Seit dem Jahr 2000 kam die Vertretung der Firma Fjäras aus Schweden mit Anbaustreuern und Vario-Schneepflüge hinzu. Zusammen mit den Anbaukehrmaschinen der Firma Bema bildetet dies den Grundstock für den Bereich ‚Kommunaltechnik‘.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 1 – 10
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1986
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Lieferant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Produktbeispiel

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Arbeitsbühnen
  • Handelsvermittlung für Fördertechnik
  • Schwerlasttransporter (Tieflader)
  • Ersatzteile für Gabelstapler
  • Gabelstapleranbaugeräte
  • Sondergabelzinken
  • Fahrersitze
  • Gabelstaplersondergeräte
  • Flurförderzeuge, explosionsgeschützte
  • Elektroschlepper
  • Kommissioniergeräte
  • Deichselstapler
  • Flurfördergeräte für den innerbetrieblichen Transport
  • Kippbehälter für Gabelstapler
Liste vergrößern
1660 p v