Beschreibung

Heizen und Kühlen kostet auf dem Weg zur Elektromobilität noch viel Reichweite, denn der benötigte Strom muss von der Batterieleistung abgezweigt werden. Um die Energieeffizienz zu steigern, gilt es, Klimaaggregate unter realistischen Bedingungen zu testen. Der Funktionsprüfstand von Poppe + Potthoff Maschinenbau (PPM) ermöglicht es, aufwändige Langzeittests bei wechselnden Temperaturen schnell und vor Ort durchzuführen. Wahlweise wird dabei eine Stromversorgung über die Bord- oder Traktionsbatterie mit Nieder- bzw. Hochspannung simuliert. Die Entwicklungszyklen werden immer kürzer – besonders in der Automobilindustrie, die sich zunehmend auf die Fertigung von Elektrofahrzeugen ausrichtet. Um sich auf neue Anforderungen rasch einzustellen, benötigen Zulieferer nicht nur gute Ideen für Produkte, sondern auch Anlagen, die eine schnelle Validierung ermöglichen. Prüfstände von Poppe + Potthoff Maschinenbau sind darauf ausgelegt, Prototypen oder Serienteile realitätsnah, schnell und...

Produktmerkmale

Batteriesimulation High Voltage 0 bis 600 VDC / 150A
Batteriesimulation Low Voltage 0 bis 20 VDC / 5A
Heizleistung elektrisch 25 kW
Kälteleistung 15 kW bei -35° C
Medientemperatur -35° C bis +100° C
Püfmedium Wasser - Glykolgemisch / reines Glykol
Umgebungstemperierung -40° C bis +140° C
Volumenstromregelung 3 bis 30 l/min

ÄHNLICHE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?