BRENZINGER VERWERTEN UND ENTSORGEN E.K.

Entsorgungslösungen
Sinnvolle Lösungen für Entsorgungsprobleme, das verlangt ein Höchstmaß an Vertrauen und Zuverlässigkeit, gerade wenn es um Sonderabfälle geht.
Logistik
Transport von flüssigen und festen Sonderabfällen, Ob flüssig, fest, pastös oder staubförmig. Lagersysteme, die gleichzeitig für den Transport verwendet werden können, haben den Vorteil gegenüber Einweggebinden (Kanister, Fässer dgl.), dass diese wieder verwendet werden können.
Verpackungsarbeiten
Fehlchargen, Altbestände und Chemieabfälle haben sich im Laufe der Zeit bei Ihnen angesammelt? Sie haben viele Gebinde mit den unterschiedlichsten (unbekannten) Abfällen, die nicht transportfähig sind?
Wir bieten Ihnen die
-Deklaration
-Sortierung
- Verpackung
-Entsorgung
und den sicheren Transport aus einer Hand an.
Diese Stoffe entsorgen wir für Sie:
Aceton, Abwasserschlamm, Aktivkohle, Altfarben, Altöl, Alkohole, Altlacke, Altpapier, Batterien, Bohremulsion, Bremsflüssigkeit, Brünierschlamm, Buthylacetat, Chemikalien, Chlorierte, Kohlenwasserstoffe, Destillationsrückstände, Druckfarben, Druckereiabfälle, Eisenhydroxidschlamm, Emulsionsgemische, Entfettungsbäder, Erodierschlamm, Ethanol, Ethylacetat, Filter- und Aufsaugmaterialien, Farben, Farbschlamm, Farbverdünnung, Formalin, Fettabfälle, Galvanikschlamm, Härtesalze, Halogenhaltige Lösemittel, Honschlamm, Hydroxidschlamm, Isocyanate, Isopropylalkohol, Kaltreiniger, Kartonagen, Klebemittel, Konzentrate, Kosmetikabfälle, Kraftstoffe, Kunststoffemballagen, Laborchemikalien, Labormüll, Laborabfall, Lackierereiabfälle, Lackschlamm, Lackverdünnung, Läppschlamm, Laugengemische, Leimabfälle, Leuchtstoffröhren, Säuren, Laugen, Lösemittelgemische, Lösegemische, Lösemittelhaltige Betriebsmittel, Lösemittelhaltige Schlämme, Metallemballagen, Metallhydroxidschlamm, Methanol, Methylenchlorid, Methylethylketon, Ölbinder, Ölhaltige Betriebsmittel, Ölschlamm, Öl-Wassergemische, Perchlorethylen, Pharmazeutika, Phosphatierschlamm, Phosphatierbad, Polyole, Pulverlacke, Quecksilber, Säuregemische, Schleifschlamm, Spraydosen, Spritzkabinenabwasser, Strahlsand, Tapezierabfälle, Tenside, Toluol, Trichlorethylen, Verdünnung, Waschbenzin, Wachse, Waschwasser, Wasserlack, Xylol

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Müllergewerbe - Industrielle Maschinen und Geräte
  • Chemikalien-Entsorgung
  • Entsorgung von Flüssigabfall
  • Sondermüllentsorgung
  • Entsorgung von medizinischen Abfällen
  • Entsorgung von Schadstoffen
  • Recycling (Dienstleistung)
  • Industrieentsorgung
  • Sondermüllbehälter
  • Entsorgung von öl- und fettbehafteten Betriebsmitteln
  • Entsorgung von ölhaltigen Schlämmen
  • Abfallentsorgung für Emulsionen
  • Entsorgung von Farben und Lacken
  • Entsorgung von PCB

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 1 – 10
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr
    1968
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Dienstleister

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1581 v