BIONIC COMPOSITE TECHNOLOGIES AG

In der Natur gibt es keine Verschwendung. Alles hat seinen Platz und seine Aufgabe. Für die Entwicklung ihrer Bauteile verfolgt die BIONTEC einen ähnlichen Ansatz. BIONTEC vereinigt 150 Jahre Textilwissen mit tiefem Know-how in der Verbundwerkstofftechnik. Durch diese weltweit einzigartige Kombination wird eine Vielzahl neuer Möglichkeiten eröffnet. Basis ist die bionische Faserablage.

Die eigens entwickelte Sticktechnologie erlaubt es BIONTEC:
- exakt die richtige Anzahl Fasern
- mit den massgeschneiderten mechanischen Eigenschaften
- präzise an den benötigten Stellen mit der besten Ausrichtung
in die Bauteile einzubringen, sodass ein Maximum an Performance bei einem Minimum an Materialeinsatz resultiert.

Die Sticktechnologie in Kombination mit dem Harzinfiltrationsverfahren (RTM) ermöglicht eine flexible und wirtschaftliche Serienfertigung mit Stückzahlen zwischen 100 und 100‘000 jährlich. Zuverlässig höchste Qualität bei herausragenden Oberflächen ist garantiert. Durch die optimale Ausnutzung der Werkstoffeigenschaften und den beinahe unbegrenzten Möglichkeiten der Bauteilgestaltung können selbst knifflige Aufgabenstellungen gelöst werden, die unter konventionellem Ansatz kaum denkbar oder nicht wirtschaftlich realisierbar sind.

BIONTEC hilft Ihnen vom ersten Strich bis zur Herstellung bei der wirtschaftlichen Umsetzung Ihrer Idee. Wir verstehen uns als ganzheitlichen Partner und unterstützen Sie gerne in Ihrem dynamischen Produktentwicklungsprozess.

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Firmensitz

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Prototypen - Industrie
  • Carbon-Produkte
  • Carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK)
  • Entwicklung und Konstruktion von Composite Bauteilen
  • Faserverbundwerkstoff-Produkte
  • Kunststoff-Formteile, faserverstärkte
  • Vorformlinge (Preforms), textile
  • Verarbeitung von carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK)
  • RTM Verfahren
  • Carbon-Teile für Maschinenbau
  • Verbundwerkstofftechnik
  • Faserverbundteile
  • Preformherstellung
  • Carbon-Teile für Medizintechnik
  • Composites
  • Glasfaserverstärkte Bauteile
  • Carbonfaserverstärkte Bauteile
  • Kohlenstofffaserverstärkte Bauteile

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr
    2009
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

2131 v