ACTIRO POWER BLOWER GMBH

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by europages badge
ACTIRO POWER BLOWER GMBH
Web icon
Kontaktieren

Die Besonderheit bestand in der von Motec mitentwickelten automatischen Fügeeinrichtung, die bis zum heutigen Tag zur Herstellung von Großserien eingesetzt wird. Ab dem Jahr 2000 erweiterten wir unsere Lüfterradfertigung um eine Entwicklungsabteilung mit eigenem Labor zur Konstruktion von Lüfterrädern und Systemen der Luftführung. Neben vielen Kundenprojekten als reiner Entwicklungsdienstleister, arbeitet actiro als einer der Pioniere seit 2004 an der eigenen Entwicklung von SR-Motoren, welche sich durch ihre hohen Drehzahlen besonders gut für langlebige Gebläse auch unter robusteren Umweltbedingungen eignen. Seit 2007 firmieren wir unter actiro GmbH & Co. KG (active rotation), um dem neuen Geschäftsfeld auch nach außen hin eine größere Bedeutung zu geben. Wir sind ein kundenindividueller Dienstleister. Die meisten unserer Produkte entwickeln und testen wir eigenverantwortlich für die jeweiligen individuellen Kundenwünsche. Unsere Produkte werden von vielen namenhaften Herstellern unter eigenem Namen vertrieben. Wir betreiben einen hohen Aufwand zur Sicherung und ständigen Verbesserung unserer Qualität. Ein besonderer Service ist das Easy QMS System, welches es unseren Kunden erlaubt alle Prüfprotokolle online über einen eigenen Login einzusehen. OEM Kunden erhalten zudem auch einen Zugang zu Arbeits- und Prüfanweisungen. So können Sie jederzeit über die Dokumentation ihrer Produkte auf dem Laufenden bleiben.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Verified by europages badge

Diese Räder besitzen in Abhängigkeit von Volumenstrom und Druck ein Verhältnis zwischen 0,15 bis 0,5 zwischen Saugmunddurchmesser und Außendurchmesser. Die Krümmung der Schaufel entscheidet bei gegebenen Außendurchmesser und Drehzahl über die Höhe des Totaldruckes und den Statischen Druckanteil. Die Schaufeln bei Hochdruck- und Mitteldruckrädern sind meist rückwärtsgekrümmt. Es gibt Ausführungen mit ebenen und gezogenen Deckscheiben. meist strömungsgünstiger

Deutschland

Verified by europages badge

Diese Räder besitzen in Abhängigkeit von Volumenstrom und Druck ein Verhältnis zwischen 0,15 bis 0,5 zwischen Saugmunddurchmesser und Außendurchmesser. Die Krümmung der Schaufel entscheidet bei gegebenen Außendurchmesser und Drehzahl über die Höhe des Totaldruckes und den Statischen Druckanteil. Die Schaufeln bei Hochdruck- und Mitteldruckrädern sind meist rückwärtsgekrümmt. Es gibt Ausführungen mit ebenen und gezogenen Deckscheiben. haben geringere Werkzeugkosten

Deutschland

Verified by europages badge

Trommelläufer sind ideal für hohe Volumenströme mit Drehzahlen bis 7.000 min-1. Das Verhältnis von Lufteintritt zu Luftaustritt ist am niedrigsten und liegt etwa bei 0,7 bis 0,95 (rechtsdrehend) höherer dynamischer Druckanteil und maximaler Totaldruck

Deutschland

Verified by europages badge

Trommelläufer sind ideal für hohe Volumenströme mit Drehzahlen bis 7.000 min-1. Das Verhältnis von Lufteintritt zu Luftaustritt ist am niedrigsten und liegt etwa bei 0,7 bis 0,95 (rechtsdrehend) niedrigerer Totaldruck, aber hoher statischer Druckanteil und besserer Wirkungsgrad

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    11 – 50

Organisation

  • Gründungsjahr
    1999
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Geschäftliche Infos

Einzugsgebiete

  • Check Circle Outline icon regional
  • Check Circle Outline icon national
  • Check Circle Outline icon europaweit
  • Check Circle Outline icon international

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Elektromotoren und -teile
  • Gebläse
  • Industriegebläse
  • Radialventilatoren
  • Ventilatoren
  • Ventilatorräder
  • Gebläse mit bürstenlosen Elektromotoren
  • Hochdruckventilatoren für Industriezwecke
  • Hochdruckventilatoren
  • Elektromotoren