• Europages
  • >
  • FIRMEN - LIEFERANTEN - DIENSTLEISTER
  • >
  • Kernkraftwerke

Suchergebnisse für

Kernkraftwerke - Import Export

  1. SEGAULT SA

    Frankreich

  2. LINK RESOURCES

    Vereinigte Staaten

  3. SIGEDI

    Frankreich

  4. VUEZ, A.S.

    Slowakei

  5. SOCIETE D'INNOVATIONS TECHNIQUES

    Frankreich

Office Building Outline icon
Eine Seite für Ihr Unternehmen
Können Sie das sehen? Ihre potenziellen Kunden auch. Melden Sie sich an und zeigen Sie sich auf Europages.
  1. SKODA SLOVAKIA, S.R.O.

    Slowakei

  2. OSC, A.S.

    Tschechische Rep.

  3. MOSTRO A.S.

    Tschechische Rep.

  4. ÚSTAV APLIKOVANÉ MECHANIKY BRNO, S .R.O.

    Tschechische Rep.

  5. STUDSVIK GMBH & CO. KG

    Deutschland

  1. ISE INGENIEURGESELLSCHAFT FÜR STILLLEGUNG UND ENTSORGUNG MBH

    Deutschland

  2. ESIS GMBH

    Deutschland

  3. KERNKRAFTWERK GUNDREMMINGEN GMBH

    Deutschland

  4. FORSMARKS KRAFTGRUPP AB

    Schweden

  5. PAKSI ATOMERÖMÜ RT.

    Ungarn

  6. CKD PRAHA DIZ, A.S.

    Tschechische Rep.

  7. PRAGUE CASTING SERVICES A.S.

    Tschechische Rep.

  8. KOBAU GESELLSCHAFT FÜR KONSTRUKTIONSBAU UND MONTAGE MBH

    Deutschland

  9. F A D O M S. R. O.

    Tschechische Rep.

  10. INSTRUMENTY

    Ukraine

  1. STE POUR LA PROMOTION DES ECHANGES INTERNATIONAUX SARL

    Frankreich

  2. WESTINGHOUSE TECHNOLOGY SERVICES SA

    Spanien

  3. SIMEX SPOL. S R.O.

    Tschechische Rep.

  4. VUJE, A.S.

    Slowakei

  5. STE FR IRAN ENRICHIS URANIUM

    Frankreich

  6. ENERGOVÝZKUM, SPOL. S R.O.

    Tschechische Rep.

  7. MODRANSKÁ POTRUBNÍ, A.S.

    Tschechische Rep.

  8. EMERGENCY RESPONSE OF THE MINISTRY OF RUSSIAN FEDERATION FOR ATOMIC ENERGY

    Russland

  9. NUCLEAR POWER PLANT - KOZLODUI E A D

    Bulgarien

  10. WKV DR. GROCHOWSKI ANLAGENTECHNIK GMBH

    Deutschland

    Verified by Europages badge

    Dr. Ing. Horst Grochowski, Erfinder und Unternehmer, entwickelte und patentierte Ende der 1980er Jahre als weltweit Erster ein trockenes Abgasreinigungsverfahren mit Aktivkoks im Gegenstrom-Betrieb. Durch harte Arbeit, ständige Weiterentwicklung und einem Auge für Details gelang die Technologie über die Grenzen Deutschlands und schließlich Europas hinaus. Seit Mitte der 1990er Jahre wurden Anlagen in Japan gebaut, anschließend gelang die Technologie über Taiwan und Korea auch nach Festland-China, wo Sie derzeit ihren Beitrag zur „Blue Sky“ Initiative leistet. Dr. Grochowski und sein Team aus erfahrenen Ingenieuren verstehen es noch heute eng mit Lizenznehmern wie Babcock, Ude, Mitsui, Hyundai, Samsung-Corning, Ansteel, BaoWu-Steel etc. zusammenzuarbeiten. Einem vertrauensvollen und zielgerichteten Umgang mit Lizenznehmern und Endkunden, sowie einer klaren technischen Führung ist es zu verdanken, dass sich die WKV-Technologie (CSCR®) zuletzt auch in China fest etabliert hat. Dabei findet die WKV-Technologie weltweit in einem breiten Spektrum von Industrien ihre Anwendung. Dazu gehören neben der Kraftwerks- und Stahlindustrie auch Müllverbrennungsanlagen, Klärschlammverbrennungsanlagen sowie Sonderanlagen in der chemischen Industrie und der Munitionsentsorgung. Zu dieser Erfolgsgeschichte passt auch, dass Dr. Grochowskis Enkelsohn, Eddy-John Franziskus mittlerweile in der Firma aktiv ist und die Firma weiter ausbaut.

    Website Open In New icon