• Europages
  • >
  • FIRMEN - LIEFERANTEN - DIENSTLEISTER
  • >
  • Mobiltelefone

Suchergebnisse für

Mobiltelefone - Import Export

Deutschland

Max Michel Rubber TPU Case, passend für Zebra TC20/TC25, Rubber Boot, Bumper, Schutzhülle, Farbversion: vollständig transparent, Material: Thermoplastisches Polyurethan (TPU), 1,2mm Materialstärke mit extra robusten Eckbereichen für verbesserten Geräteschutz, Anti-Rutsch-Streifen für besseren Halt, perfekte Passform ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Gerätetasten und Anschlüsse, langlebig und resistent gegen Öl und fett, hohe Scherfestigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen voll funktionsfähig

Deutschland

Ein Smartphone für den privaten oder beruflichen Gebrauch? Sie müssen sich nicht entscheiden. Ob für den beruflichen oder privaten Gebrauch, dieses Smartphone gibt immer sein Bestes. Es vereint Ergonomie und Leistung und macht keine Kompromisse. Um allen Anforderungen gerecht zu werden, wurden bei der Entwicklung des CORE-X4 der Bedarf professioneller Nutzer berücksichtigt und seine Leistungen übertreffen bei weitem die eines einfachen Telefons. Das CORE-X4 zeichnet sich durch seine Widerstandsfähigkeit, Eleganz, Arbeitsleistung und ein Fotoobjektiv der neuesten Generation aus.

Schweiz

Linea Pro Scanhüllen sind innovative Mid-Range Scanhüllen, welche iOS Smartphones und Tablets zu industriell einsetzbaren mobilen Datenerfassungsgeräten macht.

Deutschland

Das C9 Black ist ein kompakter Mobile Computer in Smartphone-Optik – ausgestattet mit der neuesten Android 10 „Q“ Version. Die Android 10 „Q“ Version ist auf die aktuellen IoT Erfordernisse angepasst worden. Mit dem neuen Betriebssystem rücken Performance, Stabilität und Energieeffizienz in den Fokus und sorgen für längere Akku Laufzeiten. Realisiert wird dies vor allem durch den Einsatz einer künstlichen Intelligenz. Zusätzlich verbessert Android Q auch die Sicherheit von Mobile Devices. Hintergrundaktivitäten von Apps werden mit der neuen Version stärker eingeschränkt. Die Anwendungen dürfen dann im Regelfall nur noch Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon erhalten, wenn sie im Vordergrund laufen. Der leistungsstarke 4.800 mAh Li-Ion Akku hält dank der intelligenten Akku-Verbrauch Funktion von Android 10 einen Arbeitstag problemlos stand. Das RFID Handheld ist standardgemäß mit der Android 10 Version ausgestattet.

Deutschland

Verified by Europages badge

Für die Hersteller von Kunststoff-Komponenten bzw. von Elektrotechnik-Bauteilen fertigen wir in erster Linie Einlegeteile und damit Drehteile, die anschließend bei unseren Kunden in Kunststoffformen umspritzt werden. Zu den entsprechenden Produkten von baierdrehteile zählen Abstandbuchsen, Rändelbuchsen sowie Gewindeeinsätze z. B. für Pumpe... Für die Hersteller von Kunststoff-Komponenten bzw. von Elektrotechnik-Bauteilen fertigen wir in erster Linie Einlegeteile und damit Drehteile, die anschließend bei unseren Kunden in Kunststoffformen umspritzt werden. Zu den entsprechenden Produkten von baierdrehteile zählen Abstandbuchsen, Rändelbuchsen sowie Gewindeeinsätze z. B. für Pumpengehäuse, Sauganlagen, Zylinderkopfhauben, Klimaanlagengehäuse, Sicherungskästen und Mobiltelefone.

Deutschland

Verified by Europages badge

Immer dann, wenn Aufdrucke auf Kunststoffen stärksten Beanspruchungen standhalten müssen, kommen Thermotransfer-Farbbänder auf Harzbasis zum Einsatz: Aggressive Substanzen, die den Bedruckungen potenziell Schaden zufügen können, haben hier keine Chance. Das ist unter anderem dann besonders wichtig, wenn die Aufdrucke sensible Daten enthalten und dauerhaft lesbar sein müssen. Harzbänder punkten bei Anwendungen im Außenbereich, bei Kredit- oder Gesundheitskarten und generell allen Bedruckungen, die sehr widerstandskräftig sein müssen. So kommen sie zum Beispiel in der chemischen Industrie, der Elektronik- und Automobilindustrie zum Einsatz. Thermotransfer-Farbbänder auf Harzbasis werden unter anderem auch auf Batterien für Mobiltelefone, auf Druckerpatronen oder Behälter mit Lösungsmitteln appliziert. Haupteigenschaften und Druckvoraussetzungen Harzbänder werden auf der Basis von synthetischen Harzen hergestellt. Entwickelt wurden sie für glatte Kunststoffoberflächen, PP-, PET-...

Deutschland

Verified by Europages badge

Ladestecker für KFZ-Bordsteckdosen 12V / 24V — geeignet für PKW und LKW USB-Ladestecker für den Zigarettenanzünder oder die Bordsteckdose, kompakt, praktisch und handlich. Der Ladestecker eignet sich für alle USB-betriebenen Kleingeräte wie Mobiltelefone, Navigationssysteme o.ä. Sehr platzsparendes Design. Dank der LED-Betriebsanzeige wird der Stecker auch im Dunkeln leicht gefunden.

Deutschland

Verified by Europages badge

SPEAK 510 MS - USB-VoIP-Desktop Hand-free Kit, DSP, LED, 150 - 6500 Hz

Deutschland

Verified by Europages badge

HTSM-8068 besteht aus PI-Folie als Substrat und ist auf einer Seite mit einer speziellen dünnen Klebefolie beschichtet. Es hat die Eigenschaften einer langfristigen Hochtemperaturbeständigkeit, Dimensionsstabilität und keine Verformung, Säure- und Alkalikorrosionsbeständigkeit, leichtes Ablösen und keinen Restkleber usw. Eigenschaften: 1) Stehend bei 235℃, kontinuierlich 24h, keine Verformung, keine Gasblasen 2) Kompatibel mit Plasmabehandlungen 3) Kein Auslaufen der Leadframe-Adhäsion für die Verpackung 4) Kein Kleberückstand beim Abziehen nach dem Verpacken Hauptanwendungsgebiet: 1) In allen Arten von QFN-Chips 2) Als Klebesubstrat des Leiterrahmens während des gesamten Chipverpackungsprozesses Zusätzlich verwendet in: 1) Mobiltelefone, Automobile, elektronische Instrumente, Glas, Edelstahl, Kupferfolie und andere Industrien 2) Schutz und Abdeckung verschiedener elektronischer Komponenten während der Kunststoffverpackung mit Bleirahmen

Deutschland

Verified by Europages badge

UV-2001 ist ein Schutzband aus PO-Folie als Substrat, das mit UV-lichthärtendem Acrylklebstoff beschichtet ist. Es wird hauptsächlich zur Säure- /Alkalibehandlung, zum Schleifen und zum Schutz von Schneidprozessen in der Herstellung von Halbleitern (siehe FOL Prozess) verwendet. Eigenschaften: 1)Bietet eine gute Haftkraft für den Wafter im Schleif- und Schneidprozess 2)Beschränkung des Ausstoßes von Schleif- oder Schneidpartikeln und schützt vor Eindringung des Schleifkühlwassers 3)Vermeiden Sie Wafer-Offset beim Schleifen und Würfeln 4)Bietet nach der UV-Belichtung eine geringe Haftkraft zum einfachen Aufnehmen von Würfelstücken Hauptsächlich verwendet in: 1) Schleifen, Schneiden von Siliziumwafern und Schutz des Schneidprozesses verschiedener Verpackungen (Halbleiterherstellung im Front of Line Prozess) 2) Säurebehandlungsschutz von Bildschirmglas in Mobiltelefonen, PAD usw. 3) Schutz der Rückseite des stromlosen Waferplattierungsprozesses 4) CNC-Bearbeitungsschutz

Deutschland

Verified by Europages badge

RETH-134 ist ein Schutzband aus PET-Folie, welches mit Acrylklebstoff beschichtet ist. Es wird hauptsächlich zur Säure- / Alkalibehandlung, zum Schleifen und zum Schutz von Schneidprozessen in der Herstellung von Halbleitern (siehe FOL Prozess) verwendet. Eigenschaften: 1)Bietet eine gute Haftkraft für den Wafter im Schleif- und Schneidprozess 2)Beschränkung des Ausstoßes von Schleif- oder Schneidpartikeln und schützt vor Eindringung des Schleifkühlwassers 3)Vermeiden Sie Wafer-Offset beim Schleifen und Würfeln 4)Nach dem Aufheizen bei 130 °C bietet der Film eine geringe Haftkraft zum einfachen Aufnehmen von Würfelstücken Hauptsächlich verwendet in: 1) Schleifen, Schneiden von Siliziumwafern und Schutz des Schneidprozesses verschiedener Verpackungen (Halbleiterherstellung im Front of Line Prozess) 2) Säurebehandlungsschutz von Bildschirmglas in Mobiltelefonen, PAD usw. 3) Schutz der Rückseite des stromlosen Waferplattierungsprozesses 4) CNC-Bearbeitungsschutz

Deutschland

Temperaturbereich bis +50 °C 4 Modellgrößen (56 bis 241 Liter Innenraumvolumen) Ausfallsichere FDA-konforme Datenprotokollierung von Temperatur, CO2, O2, Feuchte, Türöffnung Batteriegepuffertes ControlCOCKPIT: Bediendisplay sowie Protokollierung und CO2-Regelung sind auch bei Stromausfall voll funktionsfähig Optischer und akustischer Alarm sowie Alarmmeldung an das Mobiltelefon bei Überschreiten von individuell einstellbaren Korridoren für Temperatur, CO2, O2, Feuchte aktive Feuchteregelung Innenraum inklusive aller Einbauten sowie aller Sensoren in einem 60-Minuten-Programm bei +180 °C sterilisierbar

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Sie verkaufen oder produzieren ähnliche Produkte?

Registrieren Sie sich auf EUROPAGES und referenzieren Sie Ihre Produkte

Meine Firma hinzufügen

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

Deutschland

Erwägen Sie den Kauf von kostengünstigen Mobiltelefonen für Ihre Mitarbeiter? Die Mobilcomputer der Scoria A100-Serie bieten mehr – ohne mehr zu kosten. Sie liefern Ihnen die richtigen Funktionen damit Mitarbeiter schnell und effizient arbeiten, Daten erfassen und auf Daten zugreifen können. Scoria Mobilcomputer sind robust gebaut, um den täglichen Strapazen im Arbeitsumfeld gerecht zu werden. Dennoch bleibt das Scoria schlank wie ein normales Smartphone und kann auch als solches verwendet werden. Mit einem umfassenden Zubehörkatalog lässt sich das Gerät ideal auf die verschiedenen Bedürfnisse anpassen. So unterstützt Sie die Scoria A100 Serie auf der Verkaufsfläche, bei Inventuren genauso wie bei Transport, Logistik und Produktion.

Deutschland

Erwägen Sie den Kauf von kostengünstigen Mobiltelefonen für Ihre Mitarbeiter? Die Mobilcomputer der Scoria A100-Serie bieten mehr – ohne mehr zu kosten. Sie liefern Ihnen die richtigen Funktionen damit Mitarbeiter schnell und effizient arbeiten, Daten erfassen und auf Daten zugreifen können. Scoria Mobilcomputer sind robust gebaut, um den täglichen Strapazen im Arbeitsumfeld gerecht zu werden. Dennoch bleibt das Scoria schlank wie ein normales Smartphone und kann auch als solches verwendet werden. Mit einem umfassenden Zubehörkatalog lässt sich das Gerät ideal auf die verschiedenen Bedürfnisse anpassen. So unterstützt Sie die Scoria A100 Serie auf der Verkaufsfläche, bei Inventuren genauso wie bei Transport, Logistik und Produktion.

Deutschland

Remote Desktop Services (RDS) bietet umfangreiche Funktionen: -Vereinheitlichung des RD Web Access -Mit RemoteApp-Berechtigung und -Filter bestimmen Sie, welche Anwendungen die Nutzer sehen können -Bitmap-Beschleunigung für 3D-Anwendungen und andere Medien, wie z.B. Silverlight und Flash -Verbesserte Verwaltung von Remote Desktop Session Host-Servern unter Einschluss von App-V für RDS -Skalierbarer, einheitlicher Connection-Broker sowohl für Session-Desktops als auch VDI-Desktops Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt.