• Europages
  • >
  • FIRMEN - LIEFERANTEN - DIENSTLEISTER
  • >
  • Kugellager

Suchergebnisse für

Kugellager - Import Export

Liechtenstein, Fürstentum

Verified by Europages badge

Vakuumkugellager Leistungen •Speziell geeignet für saubere Vakuumanwendungen und extreme Restgasanforderungen •Mit Schutzschilden (nicht scheuernde Dichtungen) •Mit Trockenschmierung •Lagerspiel •2011/65/EU RoHS-konform

Deutschland

Verified by Europages badge

null

Deutschland

Verified by Europages badge

null

Deutschland

Verified by Europages badge

Rillenkugellager offen, einseitig offen, beidseitig geschlossen erhältlich

Deutschland

Verified by Europages badge

108..135 12 - 13 - 22 - 23 - auch K und 2RS 112 - 113

Deutschland

Verified by Europages badge

60 - 62 - 63 - 64 - 160 - 67 - 68 - 69 zweireihig 42 - 43 Miniatur d<10mm 607..699 auch in ZZ und 2RS Axial-Rillenkugellager 51 - 52 - 53 Teilweise auch in Edelstahl lieferbar Hochtemperaturlager http://findling.com/extreme/xtemp Extreme Anwendungen http://findling.com/extreme/xforce-rillenkugellager

Deutschland

Verified by Europages badge

Rillenkugellager, Pendelkugellager, Schrägkugellager, Zylinderrollenlager, Pendelrollenlager, Kegelrollenlager, Axial-Rillenkugellager, Axial-Zylinderrollenlager, Schulterkugellager, Lager mit Kunststoffkäfig, Miniaturrillenkugellager, Gehäuselager, Nadellager, Nadelkränze, Nadelhülsen, Nadelbüchsen, Axiallager, Stützrollen, Kurvenrollen, Dichtringe, Laufrollen, Laufscheiben, Lagergehäuse aus Grauguss, Lagergehäuse aus Blech, Lagergehäuse aus Kunststoff, Lagergehäuse aus Edelstahl, Lagereinsätze aus Wälzlagerstahl, Lagereinsätze aus Edelstahl, Lagereinsätze aus Hybridlager, Lagereinsätze aus Vollkeramik, Gelenklager, Gelenkköpfe, Hydraulikgelenkköpfe, Gleitlager Verbund, Gleitlager Sinter, Gleitlager Massiv, Gleitlager Graphit, Geteilte Gehäuse, SN/SNK, I-12, F-5, Wäzlagerzubehör, Festringe, Filzringe, Spannhülsen, Nutmuttern, Sicherungsbleche

Deutschland

Verified by Europages badge

Spindellager bis P2 Genauigkeit. HQW Precision hat sich auf die Herstellung von Spindellagern (auch Spindelkugellager genannt) aus nichtrostenden Stählen spezialisiert und fertigt diese in den höchsten Genauigkeitsklassen. Der Fokus der Marke HQW liegt hierbei auf dem Abmessungsbereich 3 mm Innendurchmesser bis 55 mm Außendurchmesser. Größere Spindellager bis 120 mm werden bei unserem Schwesterunternehmen Barden UK gefertigt. Spindelkugellager von HQW zeichnen sich durch eine besonders hohe Lebensdauer, extreme Korrosionsbeständigkeit und Eignung für höchste Drehzahlen aus. Diese Tatsache ist auf das äußerst verschleißfeste und korrosionsbeständige Material SV30 (X30CrMoN15-1) zurück zu führen, das für Spindellager von HQW standardmäßig eingesetzt wird. Da die Produktqualität für uns die größte Bedeutung hat, werden alle HQW Spindellager in unseren Reinraum der Klasse 7 montiert, gefettet und gedeckelt und zu 100% geräuschgeprüft.

Deutschland

Verified by Europages badge

Die Kugeln der HQW-Lager sind standardmäßig aus Edelstahl (X65Cr13). Für besonders anspruchsvolle Anwendungen kommen jedoch Keramikkugeln aus Siliziumnitrid oder Zirkonoxid zum Einsatz. Für die Spindelkugellager von HQW werden ausschließlich Kugeln der Genauigkeitsklassen Grade 3 und 5 verwendet. Diese beiden Klassen erfüllen die höchsten Toleranzen hinsichtlich Abmaß, Rundheit und Rauheit.

Deutschland

Verified by Europages badge

HQW Precision fertigt kundenspezifische Lagereinheiten. Die nebenstehende Abbildung zeigt zwei Spindelkugellager, die gegeneinander mit einer definierten Kraft vorgespannt sind. Zwei Zwischenringe sorgen für eine breite Auflagefläche. HQW Precision bietet Komplettbaugruppen an, die z.B. aus Spindel- / Kugellagern, Zwischenringen und Welle bestehen können.

Deutschland

Verified by Europages badge

O-Anordnung (DB) Die Berührungslinien bilden ein O. Die O-Anordnung zeichnet sich durch eine breite Stützbasis und eine hohe Steifigkeit gegen Kippmomente aus. Die axiale Kraftaufnahme erfolgt in beide Richtungen X-Anordnung (DF) Die Drucklinien bilden ein X. Diese Lageranordnung ist weniger empfindlich gegen Fluchtungsfehler als die O-Anordnung, hat jedoch eine geringere Kippsteifigkeit. Die axiale Kraftaufnahme erfolgt in beide Richtungen. Tandemanordnung (DT) Bei dieser Lageranordnung sind die Berührungslinien parallel angeordnet. Die axiale Tragfähigkeit ist doppelt so groß wie die eines Einzellagers, jedoch nur in eine Richtung. Deshalb muss dieses Lagerpaar gegen ein weiteres Lager oder Lagerpaar angestellt werden. Universale Ausführung (U) Universallager können in beliebiger Anordnung wie oben angegeben gepaart werden. Dabei muss berücksichtigt werden, dass die Lager die gleiche Vorspannung benötigen.

Deutschland

Verified by Europages badge

Einreihige Schrägkugellager nehmen Axialbelastungen in einer Richtung auf und werden häufig in Werkzeugmaschinenspindeln eingesetzt. Bei sehr hohen Drehzahlen können diese Lager sowohl hohe radiale als auch in einer Richtung wirkende axiale Kräfte gleichzeitig aufnehmen. Eigenschaften: Werkstoffe – Die HQW-Ringe bestehen üblicherweise aus korrosionsbeständigen Wälzlagerstählen. Für hohe Drehzahlen und anspruchsvolle Anwendungen können Keramikkugeln (Siliziumnitrid oder Zirkonoxid) eingesetzt werden. Dichtungen – Zum Schutz gegen Verunreinigungen oder wenn Lebensdauerschmierung erforderlich ist sind abgedichtete Ausführungen erhältlich. Druckwinkel – Schrägkugellager von HQW sind mit unterschiedlichen Druckwinkeln erhältlich. Vorspannung – Je nach den Anforderungen der Anwendung können die Lager in einer O-Anordnung (DB), einer X-Anordnung (DF) oder einer Tandemanordnung (DT) vorgespannt werden. Darüber hinaus sind

Deutschland

Verified by Europages badge

Ihre Innengeometrie gewährleistet eine sehr hohe axiale Steifigkeit, eine geteilte und abgestimmte Innenringkonfiguration sorgt zudem für einen spielfreien Einbauzustand der Axial-Schrägkugellager. Eigenschaften der ZKLN-Lager: Typischerweise hergestellt aus Chromstahlringen und Stahlkugeln. Andere Materialien (z.B. X65Cr13 oder X30CrMoN15-1) sind ebenfalls erhältlich sowie die Hybridausführung mit Keramikkugeln Phenolharzkäfige sind standardmäßig verbaut, bei Bedarf sind auch Torlon®- oder PEEK-Käfige erhältlich Für eine höhere Tragfähigkeit sind vollkugelige Ausführungen möglich Die Schmierbohrung in den ZKLN-Lageraußenringen ermöglicht bei Bedarf eine Nachschmierung Beidseitige Dichtungen sind Standard, auf Anfrage können auch offene Lager geliefert werden

Deutschland

Verified by Europages badge

Die HQW Precision GmbH hat Kugellager entwickelt, die aus einem neuen, völlig unmagnetischen Material bestehen, das eine Mindesthärte von 60HRC erreicht. Vorteile der nichtmagnetischen HQW-Wälzlager: Nichtmagnetische Kugellager von HQW sind für deutlich höhere Lasten und Drehzahlen geeignet Extrem hohe Korrosionsbeständigkeit (besser als Stähle mit hohem Stickstoffgehalt wie SV30) Ihr thermischer Ausdehnungskoeffizient und das E-Modul ist dem von Standardstahllagern ähnlich, was eine Presspassung im Gegensatz zu Vollkeramiklagern ohne Beschädigung ermöglicht Nichtmagnetische Komponenten, einschließlich Keramikkugeln, Kunststoffkäfig und optionalen Kunststoffdichtscheiben, können für 100% unmagnetische Lager eingesetzt werden. Toleranzen nach ABEC9/ISO P2 Typische Anwendungen: Medizinische Scanner z.B. MRT/CT Halbleiter-Ausrüstung Vakuumtechnik Magnetometer Elektronenstrahl-Verfahren LCD-Herstellung Medizinische Implantate Luft- / Raumfahrt & Verteidigung

Deutschland

Verified by Europages badge

Für Lager von HQW kann sowohl 9Cr18 (entsprechend SUS440C) als auch X65Cr13 oder X30CrMoN15-1 eingesetzt werden. Für Spindelkugellager und andere anspruchsvolle Anwendungen, wie z.B. für Medizingeräte und in der Lebensmittelindustrie, kommt der hochkorrosionsbeständige, stickstoffhaltige Stahl X30CrMoN15-1 (HQW-Bezeichnung SV30) zum Einsatz. Dieser hochreine Edelstahl weist eine sehr feine Zusammensetzung der Mikrostrukturen auf, wodurch eine Verbesserung der mechanischen Eigenschaften erreicht wird. Vorteile von SV30 Längere Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Werkstoffen Maximale Korrosionsbeständigkeit Verbesserte mechanische Eigenschaften durch sehr feines Gefüge Hohe Laufruhe Hohe Temperaturbeständigkeit bis 300 ℃ Hohe chemische Beständigkeit Anwendungsbereiche für SV30 Werkzeugmaschinenspindeln Medizintechnik Vakuumtechnik Luft- und Raumfahrt Mess- und Regeltechnik Lebensmittelindustrie

Deutschland

Verified by Europages badge

Rillenkugellager bestehen aus einem Innenring, einem Außenring, den Kugeln und einem Käfig, der die Kugeln auf Abstand hält und damit die Lasten gleichmäßig verteilt. Eigenschaften: Ringe – Ringe bestehen normalerweise aus korrosionsbeständigen, martensitischen Stahllegierungen. Käfige – Üblicherweise werden Stahllappenkäfige verwendet, für Sonderlösungen sind auch Käfige aus Hochleistungskunststoffen möglich. Dichtungen – Rillenkugellager von HQW gibt es sowohl in abgedichteter als auch offener Ausführung. Kugeln – Kugeln sind gewöhnlich aus Edelstahl (X65Cr13). Für anspruchsvolle Anwendungen können auch Keramikkugeln (Siliziumnitrid oder Zirkonoxid) eingesetzt werden. Schmierstoffe – Je nach den Anforderungen der jeweiligen Anwendung stehen rund 300 verschiedene Fette und Öle zur Auswahl.

Deutschland

Verified by Europages badge

Schulz Stanztechnik stellt diese Axial-Rillenkugellager DLG100 für die verschiedenen Anwendungsbereiche in den jeweils geeigneten Werkstoffen her: Für die Gehäuse kommen Stahl, Messing oder Edelstahl zum Einsatz, bei den Laufringen Stahl oder Edelstahl, der hier grundsätzlich gehärtet ist. Die Kugeln werden aus Chrom- oder Edelstahl hergestellt, der auch hier grundsätzlich gehärtet ist. Sämtliche Werkstoff-Kombinationen sind – je nach Ihren Einsatzbedingungen – bei der Montage der Einzelteile möglich. Sowohl verschiedene Oberflächen-Beschichtungen der Einzelteile als auch komplette Lager können geliefert werden: Messing in blank, vernickelt, Stahl und Edelstahl in blank, verzinkt, oder vernickelt. Alle Lager sind in ungefetteter und gefetteter Ausführung lieferbar.

Sie verkaufen oder produzieren ähnliche Produkte?

Registrieren Sie sich auf EUROPAGES und referenzieren Sie Ihre Produkte

Meine Firma hinzufügen

Frankreich

Verified by Europages badge

Kleiner manueller Positioniertisch Metrischer Gewindetrieb mit reduziertem Spiel Geführt von 2 Stahlsäulen Präzision und Kompaktheit dieses kleinen manuellen Tisches Hierbei handelt es sich um den kleinsten manuellen Tisch in unserem Sortiment (Breite 54 mm / Höhe 27,5 mm). Der Schraubengang beträgt 1 mm, und die axiale Genauigkeit <0,05 mm nach dem Einrasten (<0,10 mm vor dem Einrasten). Die Arretierung in Position erfolgt an der Übertragungsschraube, entweder am Lager oben auf der Frontplatte (Position B1) oder am Ende des Tisches (Position B2). Taste, Anzeige und maximaler Hub der kleinen Tische Der Wellenabgang ist mit einem Gewinde versehen, um den Rändelknopf mit oder ohne Stellungsanzeiger (oder das Handrad, dies kann jedoch nicht mit einem Anzeiger verwendet werden) einzuschrauben. Beachten Sie die umgekehrte Darstellung der Anzeigen, wenn der Tisch vertikal montiert ist. Der maximal erreichbare Hub beträgt 100 mm, und jeder nicht standardmäßige

Frankreich

Verified by Europages badge

Manueller Hubtisch Trapezgewindetrieb Führung durch 2 Säulen Informationen über Hubtische Diese Tische können dank einer verstärkten Grundplatte nur an einem Ende fixiert werden, für vertikale oder versetzte Anwendungen (Einsatz eines mobilen Körpers). Dies vereinfacht die Installation direkt auf einer Platte oder direkt auf dem Körper eines anderen Tisches es ist nicht notwendig, eine vertikale Struktur zu errichten, um den Tisch zu befestigen. In der Ausführung mit festem Körper ermöglichen sie auch die Befestigung einer Last am Ende (auf der Endsohle) die Qualität der Einbettung der Führungssäulen in dieser Sohle garantiert die Zuverlässigkeit auch bei einer großen Last (z.B. Etikettendrucker). Informationen über Hubtische Diese Tische können dank einer verstärkten Grundplatte nur an einem Ende fixiert werden, für vertikale oder versetzte Anwendungen (Einsatz eines mobilen Körpers). Dies vereinfacht die Installation

Frankreich

Verified by Europages badge

Manueller Tisch mit Doppelschlitten mit gegenläufigem Gewinde (beide Wagen bewegen sich voneinander weg oder aufeinander zu) Trapezgewindetrieb Führung durch 2 Säulen Vorteile von Tischen mit gegenläufigem Gewinde Die 2 Schlitten bewegen sich symmetrisch aufeinander zu oder voneinander weg, wenn der Trapezgewindetrieb über das kombinierte Rechts und Linksgewinde gedreht wird. So kann z.B. der Abstand zwischen den äußeren Führungen eines Förderers je nach Art des Fördergutes eingestellt werden. Manueller Präzisionstisch Die Führung erfolgt durch 2 Säulen auf 4 kalibrierten Bronzebuchsen (spielmindernd) oder 4 Kugelbuchsen für spielfreie Führung. Die axiale Positioniergenauigkeit dieser Tische beträgt <0,15 mm (in der Praxis 0,02 bis 0,10 mm). Die Arretierung in Position erfolgt jedoch auf dem Schlitten durch Druck auf eine Führungssäule, um das Axialspiel der Mutter des Trapezgewindetriebs nach der Arretierung zu eliminieren.

Frankreich

Verified by Europages badge

Positioniertisch oder Linearachse für einen Elektromotor Verstärkte Endbefestigung für vertikale Anwendung Antrieb durch Kugel oder Trapezgewindetrieb Führung durch 2 Säulen auf Kugelbuchsen (oder Gleitbuchsen in Trapezgewindetrieb) Motoranpassung für Hubtisch Diese Hubtische werden ohne Motor geliefert, jedoch kann die Anpassung Ihres Motors unsererseits vorgenommen werden, er integriert die Befestigungsglocke und die Motorwellenkupplung. Einige Anpassungen sind Standard, insbesondere für Standardmotoren (NEMA17 oder NEMA23). Vorstellung der motorisierten Hubtische Der Trapezgewindetrieb ist irreversibel und die axiale Genauigkeit dieser Tische beträgt <0,15 mm (in der Praxis 0,02 bis 0,10 mm). Der Kugelgewindetrieb ist reversibel und die axiale Genauigkeit dieser Tische beträgt <0,07 mm. Der maximal erreichbare Hub beträgt 300 mm, und jeder nicht standardmäßige Zwischenhub kann erreicht werden. Montage der Tische in XZ, YZ oder XYZSystemen

Frankreich

Verified by Europages badge

Linearer Positioniertisch für einen Elektromotor Führung durch 2 Säulen auf Kugelbuchsen Motoranpassung für Lineartisch Diese Tische mit Kugelgewindetrieb werden ohne Motor geliefert, jedoch kann die Anpassung Ihres Motors unsererseits vorgenommen werden, er integriert die Befestigungsglocke und die Motorwellenkupplung. Einige Anpassungen sind Standard, insbesondere für Standardmotoren (NEMA17 oder NEMA23). Tische mit Trapezgewindetrieb für Motoren Der Kugelgewindetrieb ist reversibel und die axiale Genauigkeit dieser Tische beträgt <0,07 mm. Der maximal erreichbare Hub beträgt 400 mm, und jeder nicht standardmäßige Zwischenhub kann erreicht werden. Bei der XYKreuztischausführung werden die Tische direkt durch das Gehäuse hindurch übereinander montiert, wobei bei der Option 308922* glatte Bohrungen in den Tischkörper eingebracht werden. Für weniger präzise Positionieranwendungen sind diese Tische mit Trapezgewindetrieb erhältlich.

Frankreich

Verified by Europages badge

Positioniertisch oder Linearachse für einen Elektromotor 2SäulenFührung auf Kugelbuchsen (Gleitbuchsen auf Anfrage) Motoranpassung für Lineartisch Diese Tische mit Trapezgewindetrieb werden ohne Motor geliefert, jedoch kann die Anpassung Ihres Motors unsererseits vorgenommen werden, er integriert die Befestigungsglocke und die Motorwellenkupplung. Einige Anpassungen sind Standard, insbesondere für Standardmotoren (NEMA17 oder NEMA23). Tische mit Trapezgewindetrieb für Motoren Der Trapezgewindetrieb ist irreversibel und die axiale Genauigkeit dieser Tische beträgt <0,15 mm (in der Praxis 0,02 bis 0,10 mm). Der maximal erreichbare Hub beträgt 750 mm, und jeder nicht standardmäßige Zwischenhub kann erreicht werden. Bei der XYKreuztischausführung werden die Tische direkt durch das Gehäuse hindurch übereinander montiert, wobei bei der Option 308922* glatte Bohrungen in den Tischkörper eingebracht werden.

Frankreich

Verified by Europages badge

Einfacher Tisch für manuelle Anwendungen oder externe Motorisierung Kugelbuchsenführung (Bronze oder Polymerbuchsen auf Anfrage) Antrieblose Tische mit Säulenführung Diese Tische werden für manuelle Übersetzungen oder für externe Motorisierung verwendet. Die Endplatten sind in der Mitte mit Gewinde versehen, um bei Bedarf einen hydraulischen Stoßdämpfer oder eine Hubverstellung aufzunehmen. Es ist auch möglich, eine Positionssperre (Option /BP0* für Tische mit Trapezgewindetrieb einzusetzen). Sortiment an Lineartischen mit Zylinder oder Spindelantrieb Diese Tabellen sind in den gleichen Abmessungen und in verschiedenen Versionen erhältlich geeignet für einen pneumatischen Zylinder Typ 307 mit Trapezgewindetrieb für elektrischen Antrieb Typ 308 mit Kugelgewindetrieb für elektrischen Antrieb Typ 308 mit Trapezgewindetrieb für manuellen Antrieb Typ 309

Frankreich

Verified by Europages badge

Manueller XYPositioniertisch mit 309LTrapezgewindetriebtischen Manueller XYPositioniertisch Die 309LTische werden Körper an Körper zusammengebaut (nur Version mit langem Körper), wobei 2 Tische derselben Größe und Option 308922 * glatte Löcher in den Körper eines Tisches bohren. Die Standardhübe für jede Achse betragen 100, 200 oder 300 mm, jeder andere Hub ist jedoch auf Anfrage möglich. Es stehen die gleichen Optionen wie bei den 309LTischen zur Verfügung (Handrad, Knopf, Anzeige, Blockierung, Grundplatte). Die Wahl des Führungstyps ist ebenfalls gleich (Bronzebuchsen oder Kugelbuchsen). Die Positioniergenauigkeit dieser Tabellen beträgt <0,15 mm (in der Praxis 0,02 bis 0,10 mm). Positioniertische mit Grundplatte Grundplatten sind nur für Standardhübe (100, 200 und 300 mm) erhältlich.

Frankreich

Verified by Europages badge

Manueller Positioniertisch mit Trapezgewindetrieb. Führung durch 2 Säulen auf Gleit oder Kugelbuchsen. Manueller Präzisionstisch Die Führung erfolgt durch 2 Säulen auf 4 kalibrierten Bronzebuchsen (spielmindernd) oder 4 Kugelbuchsen für spielfreie Führung. Die Führungslänge der Langkörpertische (309L/M) kann hohe Belastungen und Momente aufnehmen. Die axiale Positioniergenauigkeit dieser Tische beträgt <0,15 mm (in der Praxis 0,02 bis 0,10 mm). Die Arretierung in Position erfolgt jedoch auf dem Schlitten durch Druck auf eine Führungssäule, um das Axialspiel der Mutter des Trapezgewindetriebs nach der Arretierung zu eliminieren. Manuelle Kreuztische XY oder YZ Bei der XYKreuztischausführung werden die Tische direkt über das Gehäuse (nur bei der Version mit langem Gehäuse) aufeinander montiert, wobei die Option 308922* glatte Löcher im Tischkörper enthalten kann. Um 2 YZTische zu kombinieren, ist es vorzuziehen, einen Hubtisch für die ZAchse zu verwenden

Frankreich

Verified by Europages badge

Wirtschaftlicher manueller Positioniertisch mit Trapezgewindetrieb. Bedienung über Rändelknopf. Geführt von 2 Säulen auf Bronzebuchsen. Verwendung wirtschaftlicher manueller Tische Die Bedienung erfolgt mit einem Rändelknopf, der mit dem Tisch geliefert wird. Der maximal erreichbare Hub beträgt 100 mm für die Größe 0 und 200 mm für die Größen 1 und 2. Jeder NichtStandard Zwischenhub kann umgesetzt werden. Die Arretierung in Position erfolgt auf dem Trapezgewindetrieb, entweder in Position B1 (oberhalb der Frontplatte) oder in Position B2 (am Ende der Endplatte), je nach Zugang und verfügbarem Platz. Die Position wird mittels einer digitalen Rollenanzeige oder mittels einer Skala auf der Grundplatte angezeigt. Die Befestigung am Rahmen erfolgt durch die 2 Endplatten (Senkbohrungen) oder durch die Endplatte in „ZAchsen“Ausführung für vertikale Anwendungen. Die Positioniergenauigkeit von wirtschaftlichen manuellen Tischen

Schweiz

Verified by Europages badge

Verwendung: Das LR-Lager ist ein außergewöhnliches Produkt und von ausgezeichneter Qualität. Es ermöglicht präzise Längs- und Drehbewegungen, die sowohl simultan als auch separat stattfinden können. Besonderheiten: - Freilaufender Kugelkäfig bei Drehbewegungen. Der Kugelkäfig wird zusätzlich durch zwei rotierenden Kugelreihen geführt, welche einen sanften Betrieb ermöglichen.

Deutschland

Verified by Europages badge

IBC hat die Innenkonstruktion der Hochpräzisions-Schrägkugellager auf die vielfältigen Anforderungen im Werkzeugmaschinenbau abgestimmt und bietet serienmäßig Hochpräzisions-Schrägkugellager mit Berührungs-winkeln von 15° und 25° bzw. 30° an, in der Hochgeschwindigkeits-Bauform H mit 18°. Die unterschiedlichen Berührungswinkel werden individuellen Anforderungen bei kombinierten Lasten, bezüglich Steifigkeit und Drehzahlverhalten, gerecht. Darüber hinaus fertigt IBC Präzisions-Schrägkugellager mit Berührungswinkeln von 35°, 40° und 60°, die in den Druckschriften Schrägkugellager 40° TI-I-4044 und Wälzlager für Kugelgewindetriebe TI-I-50I0 beschrieben sind.