• Europages
  • >
  • FIRMEN - LIEFERANTEN - DIENSTLEISTER
  • >
  • Passive elektronische Bauteile und gedruckte Schaltungen

Suchergebnisse für

Passive elektronische Bauteile und gedruckte Schaltungen - Import Export

Deutschland

Deutschland

Verified by Europages badge

Erhältlich als DINa4-Blätter, Meterzuschnitte, 10m Rolle oder 100m Rolle.

Deutschland

Verified by Europages badge

ESD-Folie selbstklebend als Meterzuschnitt, 10m Rolle oder 100m Rolle verfügbar

Deutschland

Unsere Kondensatoren der Baureihen E12 und E33 eignen sich universell für Leuchten- und Motorenanwendungen sowie auch als Wechselspannungskondensatoren in der Blindleistungskompensation und in der Leistungselektronik. Ihr Wickel aus selbstheilender Polypropylenfolie ist mit umweltfreundlichem Pflanzenöl umhüllt und für höchste Ansprüche an Lebensdauer und Funktionssicherheit auch bei hohen Betriebstemperaturen, hoher Luftfeuchte und anderen extremen Bedingungen konzipiert. Der Anschluss erfolgt über Flachstecker oder Doppelflachstecker. Das hermetisch dichte Aluminiumgehäuse besitzt eine integrierte Überdrucksicherung (" BAM "), welche den Kondensator im Fehlerfall irreversibel vom Netz trennt. Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise zum Einsatz von Leuchtenkondensatoren in kritischer Umgebung. Die E12/E33 Serien entsprechen der "Typ B"-Klassifizierung nach Leuchtenstandard IEC/DIN-EN61048, sowie der "Klasse P2" nach Motorkondensatorenstandard IEC/DIN-EN 60252-1.

Deutschland

In modernen Leistungselektronik-Anwendungen zählen AC Kondensatoren zu den kritischsten Komponenten im Bezug auf Lebensdauer, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Aus jahrzehntelanger ELECTRONICON-Erfahrung in der Entwicklung hochwertiger Kondensatoren und der Metallisierung von Kondensatorfolien ist unser eigenes Know-How erwachsen, das sich z.B. in speziellen Bedampfungsmethoden, unserer SINECUT™ Schneidtechnologie und optimierten Wickelgeometrien widerspiegelt. Dieses Know-How ermöglicht uns die Entwicklung von Wechselspannungskondensatoren mit hohem spezifischen Kapazitäts-/Volumen-Verhältnis, hoher Wechselspannungsbelastbarkeit und hervorragender Eignung für hohe Effektiv- und Stoßströme.

Deutschland

Die Kondensatoren der Baureihe E62-3ph zeichnen sich durch hohe Wechselspannungsbelastbarkeit und Stoßspannungsfestigkeit aus. Sie wurden speziell für die Verwendung unter komplizierten Betriebsbedingungen entwickelt, wie sie zum Beispiel bei der Oberwellenfilterung in Dreiphasennetzen und beim Einsatz in Windkraftanlagen und USV auftreten. Dank ihrer speziellen Konstruktion weisen sie besonders niedrige Serienwiderstände und geringe Eigeninduktivität auf. Unser grundlegendes Designprinzip - vorzugsweise flache Wickel mit verhältnismäßig großem Durchmesser - sowie unsere SINECUT™ Wellenschnitt-Technologie ermöglichen die in Filteranwendungen so wichtige Festigkeit gegenüber hohen Effektiv- und Stoßströmen. Die drei Kondensatorelemente sind intern im Dreieck verschaltet. Die umweltfreundliche Füllung mit Pflanzenöl sorgt für optimierte Ableitung der Verlustwärme und verbesserte Isolation.

Sie verkaufen oder produzieren ähnliche Produkte?

Registrieren Sie sich auf EUROPAGES und referenzieren Sie Ihre Produkte

Meine Firma hinzufügen

Deutschland

Wechselspannungskondensatoren sind am besten in einem hermetischen Gehäuse aufgehoben, um ein sicheres Funktionieren ohne chemische Korrosionsvorgänge sicherzustellen. Letztere würden in einem Abbau der Metallisierung, Kapazitätsverlust und Anstieg des Verlustfaktors und – letztlich – einem Ausfall des Kondensators münden. Obwohl weniger sensibel gegenüber Feuchtigkeit, können auch Gleichstromkondensatoren unter extremen Umgebungsbedingungen leiden. Ein anderes ernsthaftes Problem ist der Betrieb bei extremen Temperaturen, und es gibt Situationen, in denen die Platzierung in einer Kühlflüssigkeit die einzige Lösung bleibt. Bestimmte Hochspannungsanwendungen können darüberhinaus eine Umhüllung aller Komponenten mit Isolieröl, wie z.B. MIDEL, erfordern.

Deutschland

Unsere E57-Reihe bietet sowohl Standardlösungen als auch spezielle Designs, welche sich den geometrischen und elektrischen Anforderungen Ihrer Anwendung anpassen. Der Anschluß erfolgt über niederinduktive Kupferlaschen, welche je nach Ihrer Spezifikation in Anzahl, Größe und Position variieren. Das UL:V0-Kunststoffgehäuse beherbergt kompakte und formstabile Rundwickel, parallelgeschaltet für höchste Stromfestigkeit und minimale Eigeninduktivität. Für Schutz vor Umwelteinflüssen und Flammschutz sorgen die PU-Harz-Füllung und ein UL:V0-gerechtes Deckharz. Unsere hochzuverlässige SecuMet™-Folie garantiert eine ordnungsgemäße Selbstheilung auch unter extremsten Einsatzbedingungen. So können E57-Kondensatoren bei Umgebungstemperaturen von bis zu 105°C betrieben werden und eignen sich damit auch für Anwendungen der Automobilbranche und anderer kritischer Bereiche.

Deutschland

Die Kondensatoren der Serien E56 und E59 vereinen dank der in ihnen eingesetzten besonderen Folien, Beläge und Wickelgeometrien sowie ausgefeiltem Innenaufbau große Kapazität, niedrige Eigeninduktivität und hohe Stoßstromfestigkeit (bis zu 750kA) sowie die Möglichkeit hoher Effektivströme bis zu 950A. Anstelle von Flachwickel-Paketen wird bei uns die Kapazität mittels zylindrischer Wickel aufgebaut, ohne die für Flachwickel typische starke mechanische Beanspruchung und Instabilität an den Knickstellen. Durch spezielle Flachanschlüsse wird die Eigeninduktivität zusätzlich reduziert. Die Kondensatoren besitzen ein sehr günstiges Verhältnis von Kapazität zu Volumen, gleichzeitig sind sie außergewöhnlich überspannungsfest. Damit eignen sie sich besonders für Saug- und Zwischenkreise von Umrichtern, Filterkreise u.ä.

Deutschland

Kondensatoren der E53- und E55-Reihen zeichnen sich durch einen besonders geringen Serienwiderstand und hohe Stoßstromfestigkeit aus. Durch die Nutzung einzigartiger Metallisierungsmuster, unsere SINECUT™ Schneidtechnologie und ausgeklügelte Wickelgeometrien eignen sie sich besonders zum Bedämpfen von GTO-Thyristoren und in Zwischenkreisen mit hohen Effektivströmen. Neben ihrem günstigen Verhältnis von Kapazität und Volumen zeichnen sich die E53-Kondensatoren durch sehr gute Selbstheilfähigkeit ohne Kapazitätsverluste aus. Ihre sehr niedrige Eigeninduktivität ermöglicht darüber hinaus auch den Einsatz in Hochstrom-Anwendungen im mittleren Frequenzbereich. Die Kondensatoren der E53-Produktfamilie sind in flammhemmenden Gehäusen (V0) untergebracht und mit Harz vergossen. Sowohl im Design als auch in der konservativen elektrischen Auslegung wurde großer Wert auf zuverlässiges Funktionieren auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen gelegt.

Deutschland

In der Leistungselektronik im allgemeinen, speziell in niederinduktiven Zwischenkreisen höherer Spannungen sowie auch in Entladeschaltungen ist die Forderung nach niederinduktiven Kondensatoren mit Problemen verbunden: Traditionelle Hochspannungskondensatoren sind mit öl gefüllt, und die für die Luft- und Kriechstrecken großzügig auszulegenden Anschlussisolatoren wie auch der interne Sicherheitsmechanismus tragen wesentlich zur Eigeninduktivität des Kondensators bei. Basierend auf jahrzehntelanger eigener Erfahrung bei der Metallisierung von Kondensatorfolien hat ELECTRONICON unter Nutzung spezieller Metallisierungsarten eine Reihe von Hochspannungskondensatoren in selbstheilender Technologie geschaffen. Trotz der hohen Spannungsnennwerte wird die E51 Reihe in trockener Technologie und ohne aufwändige Anschlüsse gefertigt. Das Kondensatorelement im Inneren des Bechers aus selbstverlöschendem Kunststoff ist in PUR-Harz vergossen.

Deutschland

Der PK16™ Kondensator lässt sich universell zum Aufbau niederinduktiver DC Zwischenkreise und für DC Filter einsetzen und kann mit seiner hohen Energiedichte sowohl Batterien seriengeschalteter Elektrolytkondensatoren als auch große quaderförmige Folienkondensatoren ersetzen. Die Kapazität in einem DC-Zwischenkreis muß groß genug sein, um auftretende überlagerte Wechselspannungen zu glätten und entsprechende Rippleströme zu bewältigen. Die traditionelle Serien-/Parallelschaltung von Elektrolytkondensatoren bietet hohe Kapazität zu scheinbar niedrigen Kosten, jedoch steht den geringen Kosten je Mikrofarad eine sehr niedrige Strombelastbarkeit, hohe Stoßstrom- und Spannungsempfindlichkeit sowie ein erhebliches Ausfallrisiko im Feld gegenüber, welches sich in hohen Wartungskosten niederschlägt.

Deutschland

Das traditionelle ALLFILM System herkömmlicher Mittel- und Hochspannungskondensatoren besteht aus Aluminiumfolie und Polypropylen, komplett getränkt in einem synthetischen, brennbaren öl. Durchschläge bei dieser Art von Dielektrikum neigen dazu, permanente Kurschlüsse zu verursachen, die den kompletten Kondensatorwickel außer Betrieb setzen, die Spannungsverhältnisse im Kondensator ändern und eine Kettenreaktion von Fehlern in anderen Kondensatorwickeln zur Folge haben, was am Ende den Verlust des gesamten Kondensators bedeutet. Handelt es sich dazu noch um dreiphasige Kondensatoren, so treten bei diesem Prozess auch Asymmetrien zwischen den Phasen auf, die zusätzliche Schäden und Zerstörung verursachen können. In unseren MSD™ Mittelspannungskondensatoren verwenden wir das von der Niederspannungstechnik her bekannte Dielektrikum aus metallisiertem Polypropylen. Damit sind diese Kondensatoren selbstheilend und äußerst langzeitstabil.

Deutschland

Die besondere Art der eingesetzten Folien und Beläge ermöglicht die hohe Stromtragfähigkeit unserer E63-Kondensatoren, was sie besonders für Anwendungen mit hohen Effektivströmen - z.B. als Glättungs- oder Stützkondensatoren in Zwischenkreisen - interessant macht. Die E63er sind darüberhinaus besonders attraktiv für Anwendungen mit hohen überlagerten Wechselspannungen, z.B. als Glättungs- oder Stützkondensatoren in Zwischenkreisen und in sensiblen Umgebungen mit hohen Sicherheitsanforderungen. Die mit ökologisch unbedenklichem Pflanzenöl gefüllten Kondensatoren besitzen ein sehr günstiges Verhältnis von Kapazität zu Volumen, gleichzeitig sind sie außergewöhnlich überspannungsfest. Für einen sicheren Schutz bei Überlastung bzw. einen kontrollierten Ausfall am Ende der Lebensdauer sorgen die ausgezeichnete Selbstheilfähigkeit unserer Folienmetallisierung sowie ein in den Kondensatoren integrierter Überdruckmechanismus (" BAM ").

Filter

Suchergebnisse für

Passive elektronische Bauteile und gedruckte Schaltungen - Import Export

Anzahl der Ergebnisse

14 Produkte