Beschreibung

Bestens geeignet zum Einsatz in hygienischen oder aseptischen Rohren. Behältern oder Tanks mit sehr kurzen Eintauchlängen. Zunehmende Anforderungen zum Schutz des Temperatursensors vor physikalischen und chemischen Einflüssen können eingehalten werden. Ideal geeignet für alle Messstellen. in denen eine regelmäßige Rekalibrierung mit unkompliziertem Austausch des Messeinsatzes in geschlossenen Prozessen erforderlich ist.

Rohre und Röhren - Eisenmetalle

Produktmerkmale

Messprinzip Schutzrohr geschweißt
Merkmal / Anwendung metrische Version hygienisches/aseptisches Design (3-A®. EHEDG. ASME BPE. FDA) hygienische Prozessan
Kopfanschluss QuickNeck Außengewinde: M24x1.5 G3/8"
Maximale Standard Eintauchlänge 4.000 mm (157.48")
Prozessanschluss Klemmverschraubung Einschweißadapter Clamp-Anschlüsse nach ISO2852 Rohrverschraubung nach DIN11851 A
Wurzeldurchmesser Schutzrohr 6.0 mm (0.24") 9.0 mm (0.35") 12.7 mm (0.5")
Medium berührender Werkstoff 1.4435 Delta-Ferrit < 1% 316L
Oberflächengüte < 0.76 μm (29.92 µin) < 0.38 μm (14.96 µin) < 0.38 μm (14.96 µin) elektropoliert
Form der Spitze gerade reduziert verjüngt
Temperaturbereich -200...650 °C (-328...1.202 °F)

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: