Beschreibung

Dr. Paul Lohmann® bietet di-Kaliumoxalat-1-hydrat als feines Pulver, Kristalle in chem. rein an. Im Mundpflegebereich wird es zur Schmerzdesensitivierung eingesetzt. In industriellen Anwendungen wird es eingesetzt als Kaliumquelle für Plasmaschweißelektroden. CAS 6487-48-5 EINECS 209-506-8 Dr. Paul Lohmann® führt Produkt- und Anwendungsentwicklung in enger Zusammenarbeit mit den Kunden durch. Dazu gehört die Anpassung chemischer und physikalischer Parameter wie Schüttdichte, Benetzbarkeit, Partikelgröße, Reinheit oder pH-Wert.

Anorganische Chemie - Grundstoffe und Produkte
  • Kaliumquelle
  • Schweißen
  • cas 6487-48-5

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: