Zweidrahtwickeltechnik

Ein Spulenkörper, zwei Drahtstärken

Beschreibung

Vollautomatisierte Wickelzentren in Fein- und Backlackdraht-Technik machen uns zum richtigen Partner für Ihre umfassenden Aufgabenstellungen. Unsere Spulenvorverzinnung erfolgt mit bleifreiem Lot (RoHS). Einkammer- und Mehrkammerspulen können bei PRÜFREX auch mit Zweidrahtwickeltechnik realisiert werden. Für spezifische Anforderungen an den magnetischen Fluss bringen wir dabei Draht in unterschiedlichen Stärken auf den Spulenkörper auf. Zwei verschiedene Drahtstärken von 0,045 bis 0,71 Millimeter auf Spulenkörpern mit einpressbaren Ferrit- oder Metallkernen.

Elektrische und elektronische Bauelemente
  • Leistungsspulen

Andere Produkte dieses Unternehmens