Z-500

Beschreibung

Das mit diesem Gerät eingesetzte Heissprägeverfahren eignet sich für abriebfeste Markierungen in hoher Qualität. Bei diesem Verfahren presst ein beheiztes Prägeräderpaket eine Prägefolie auf das zu beschriftende Material. Sämtliche Prägeparameter, wie Anpressdruck, Markierdauer und Temperatur sind frei wählbar. Die Z-500 ist zudem mit 3 Kraftstufen ausgerüstet. So lassen sich dünne Kabel mit wenig Zeichen- aber auch dicke Kabel mit viele Zeichen bedrucken. Technische Daten Netzanschluss 115 VAC, 60 Hz, max. 425 VA 230 VAC, 50 Hz, max. 425 VA Druckluftversorgung 0.7Mpa (7 bar / 90 psi) Heizungssteuerung sensorgesteuerte Temperaturkontrolle 90 - 180 °C Kabel Ø minimal – maximal Einzelbeschriftung : 1,6 mm bis 16,0 mm Beschriftung in Linie : 1,6 mm bis 16,0 mm Optional in Linie : 15,0 mm bis 24,0 mm Produktionsrate etwa 0,5 Sekunden pro Prägung (abhängig von Prägezeit und Hub) Anzahl montierbarer Prägeräder bei Schriftgrösse: 1,5mm bis 2,3mm 1 bis 44 Prägeräder (Positionen frei...

Andere Produkte dieses Unternehmens