Die Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG wurde 1970 von Wilhelm Modersohn sen. mit nur zwei Mitarbeitern gegründet. Haupttätigkeit war damals die Fertigung und der Vertrieb von Ankern für Betonfertigteilfassaden. Heute beschäftigt das in Spenge ortsansässige Unternehmen bereits über 140 Mitarbeiter. Nun mehr Hersteller und Vertreiber von Fassaden-, Ortbetonbefestigungen, Bewehrungen und Handelswaren wie Dübel, Gewindestangen u.v.m. gehören namhafte Projekte wie z.B. die Frauenkirche Dresden, das Stadtschloss Berlin oder auch das V&A Design Museum in Dundee zum weitreichenden Portfolio des inhabergeführten Unternehmens.
Mit besonderen Mitarbeitern und sehr leistungsfähigen Fertigungsanlagen erfüllt Modersohn Produkt- und Terminwünsche, die sonst im Markt nur sehr schwer einzuhalten sind.

Damit dies möglich wird, findet bei Modersohn die Teamarbeit in kleinen Projektgruppen eine besondere Förderung. Der Kunde hat damit immer kompetente Ansprechpartner.

Modersohns Schweißfachingenieure und Werkstoffspezialisten kümmern sich um die Qualität der produzierten Erzeugnisse. Für präzise Kontrollen steht ein firmeneigenes Prüflabor für Röntgenfluoreszenz-Analysen, Festigkeitsprüfungen, Rauheitsprüfungen, Dichtigkeitsprüfungen und sogar Strahlungsprüfungen zur Verfügung.

Mit der Bundesanstalt für Materialforschung (BAM), Berlin, und weiteren anderen Prüfinstituten entwickelt Modersohn stetig neue Produkte der Befestigungstechnik und bietet so dem Kunden kosten- und leistungsoptimierte

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Soziale Netzwerke des Unternehmens

Ansicht des Produktkatalogs

Zusätzliche Informationen

Videos

Eckdaten

  • 101 - 200
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1970
  • Unternehmensart Unternehmensart Firmensitz
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

  • EXW Ab Werk
    [DELIVERY1 - DELIVERY1_LABEL]
Verantwortlichkeit Verkäufer Verantwortlichkeit Einkäufer

Zahlungsbedingungen

  • SWIFT-Überweisung

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Bürogebäude

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Befestigungsmittel - Eisen- und Metallwaren
  • Gewindestangen
  • Schrauben
  • Windanker
  • Schwerlastdübel
  • Edelstahlzuschnitte
  • Duplexstahl, rostfreier
  • Sonderkonstruktionen aus Edelstahl
  • Fassaden-Unterkonstruktionen
  • Luftschichtanker für Mauerwerk
  • Ankerschienen
  • Abfangkonsolen für Verblendmauerwerk
  • Konsolanker
  • Hängezuganker
  • Fassadenplattenanker
  • Zahnhalteanker
  • Verdollung
  • Galgenanker
  • MOSO® Ankerschienen
  • Mauerwerksfassadenbefestigung
  • Zugstab-Systeme für Tragwerkskonstruktionen
  • Edelstahlprofile
  • Gewindestangen aus Edelstahl
  • Ankerstangen (Zugstangen)
  • Befestigungen für Mauerwerksfassaden
  • Bewehrungen aus Edelstahl
  • Duplexstahlschweißen
  • Fassadenbefestigungen
  • Kantenschutzwinkel
  • Mauerwerksabfangungen
Liste vergrößern
4254 p v