Vibronik Grenzstanddetektion Liquiphant FTL51

Beschreibung

Der Liquiphant FTL51 ist ein Grenzschalter mit Rohrverlängerung zur Verwendung auch im explosionsgefährdeten Bereich. mit allen internationalen Zertifikaten. Einsetzbar in allen Industrien. Der FTL51 bietet funktionale Sicherheit SIL2/SIL3 und mit der zweiten Prozessabdichtung (second line of defense) kann ein Höchstmaß an Sicherheit und Verfügbarkeit der Messstelle garantiert werden. Zuverlässige Messwerte. unbeeinflusst von: Strömungen. Turbulenzen. Luftblasen. Schaum. Vibration. Feststoffanteile oder Ansatz.

Messgeräte und -instrumente

Produktmerkmale

Messprinzip Vibration Flüssig
Merkmal / Anwendung Modulares Gehäusekonzept umfängliches Prozessanschlussangebot Analoge und busfähige Elektroniken bre
Spezialitäten Schaumdetection Dichteänderung detektieren second line of defense
Versorgung / Kommunikation PROFIBUS PA 19 ... 253V AC 10 ... 55V DC-PNP 19...253V AC bzw. 10...55V DC 8/16mA. 11...36V DC NAMUR
Umgebungstemperatur -50 °C...+70 °C
Prozesstemperatur -50 °C...+150 °C
Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck Vakuum...100 bar
Min. Mediumsdichte 0.5g/cm³(0.4g/cm³ optional)
Prozessseitige Hauptmaterialien 316L / Alloy
Prozessanschluss Gewinde: G3/4A. G1A. R3/4". R1. NPT3/4. NPT1 Flansch: DN25...DN100. ASME 1"...4". JIS 25A...100A

Andere Produkte dieses Unternehmens