Beschreibung

Der Liquiphant FTL51 ist ein Grenzschalter mit Rohrverlängerung zur Verwendung auch im explosionsgefährdeten Bereich. mit allen internationalen Zertifikaten. Einsetzbar in allen Industrien. Der FTL51 bietet funktionale Sicherheit SIL2/SIL3 und mit der zweiten Prozessabdichtung (second line of defense) kann ein Höchstmaß an Sicherheit und Verfügbarkeit der Messstelle garantiert werden. Zuverlässige Messwerte. unbeeinflusst von: Strömungen. Turbulenzen. Luftblasen. Schaum. Vibration. Feststoffanteile oder Ansatz.

Messgeräte und -instrumente

Produktmerkmale

Messprinzip Vibration Flüssig
Merkmal / Anwendung Modulares Gehäusekonzept umfängliches Prozessanschlussangebot Analoge und busfähige Elektroniken bre
Spezialitäten Schaumdetection Dichteänderung detektieren second line of defense
Versorgung / Kommunikation PROFIBUS PA 19 ... 253V AC 10 ... 55V DC-PNP 19...253V AC bzw. 10...55V DC 8/16mA. 11...36V DC NAMUR
Umgebungstemperatur -50 °C...+70 °C
Prozesstemperatur -50 °C...+150 °C
Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck Vakuum...100 bar
Min. Mediumsdichte 0.5g/cm³(0.4g/cm³ optional)
Prozessseitige Hauptmaterialien 316L / Alloy
Prozessanschluss Gewinde: G3/4A. G1A. R3/4". R1. NPT3/4. NPT1 Flansch: DN25...DN100. ASME 1"...4". JIS 25A...100A

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: