Beschreibung

Die Frischwasserstation MHFW8 mit 8.220 l/h an Leistung dient zur Erwärmung von hygienischem Warmwasser. Mit der Frischwasserstation ist eine mobile Warmwasserbereitung (40 °C bis 65 °C) oder thermische Desinfektion (kurzzeitig bis 70 °C möglich) durchführbar. Das anschlussfertige Komplettsystem ist für die mobile Warmwasserbereitung nur mit Heizmobil oder Heizcontainer ab dem Typ MH300 einsetzbar. Der Anschluss erfolgt heizungsseitig über Anbindeleitungen an die mobile Heizzentrale, während die Frischwasserstation direkt im Gebäude bzw. Heizungskeller platziert werden kann. Das Modul im Durchlauferhitzer-Prinzip gewährleistet legionellenfreies Warmwasser, niedrigste Bereitschaftsverluste und eine konstante Trinkwassertemperatur auch bei Spitzenzapfungen. Frischwasserstation mobile Warmwasserbereitung oder thermische Desinfektion! Anfrage stellen Merkmale Funktion: - therm. Desinfektion - Warmwasserbereitung Anschluss: 230 V, 16 A Leistung: 8.220 l/Std. bei 45 °C Konditionen Frischwasserstation im Transportgestell Regelmodul mit Verkalkungsschutzfunktion Warmwasserbereitung auf ca.45 °C (kurzzeitig bis 70 °C möglich) Anwendung: mobiles Warmwasser Boiler defekt: Die Frischwasserstation sorgt im Zusammenspiel mit mobiler Heizzentrale im Nu wieder für Warmwasser.

Produktmerkmale

Abmessungen (B x T x H) 320 x 1.350 x 1.030 mm
Gewicht 69 kg
Leistung 8.220 l/Std. bei 45 °C
Heizung VL/RL DN 40/DN 40
Brauchwasser KW/WW DN 40/DN 40
Zirkulation DN25
max. zulässige Betriebstemperatur WW 65 °C (kurzzeitig 70 °C)
max. zulässige Betriebstemperatur HZ 90 °C
max. zul. Betriebsdruck Heizung/Brauchwasser 6 bar/10 bar
Elektrischer Anschluss 230 V / 50 Hz / 1 ∼, CEE 16 A

Zusätzliche Dokumentation

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: