Beschreibung

Der Heizcontainer MH150C ist eine voll funktionsfähige mobile Heizzentrale im Stahl-Technik-Container. Als kompakte und leistungsstarke Einheit kann der Heizcontainer ortsunabhängig und zeitnah eingesetzt werden. Für die erhöhten Anforderungen in der mobilen Wärme ist er mit einem Spezial-Heizkessel mit Öl- und Gasbrenner ausgerüstet. Zur Ausstattung gehört eine Pumpengruppe mit Mischer, optional mit Steuerung für witterungsgeführte Regelung oder Estrichaufheizprogramme (siehe Zubehör), ein Edelstahl-Abgaskamin, eine Frostschutzsicherung, sicherungstechnische Einrichtungen nach DIN EN 12828 sowie Sicherungsschellen für Storzverbindungen. Der Containerheizung wird mit flexiblen Schläuchen (p max. 4 bar, t max. 95°C) mit dem Heizsystem verbunden. Unser Heizmobil für Notfälle, erstellen Sie hier Ihr Online Angebot! Merkmale Funktion: Heizbetrieb 20 - 90 °C Anschluss: 230 V, 16 A Leistung: 150 kW Konditionen Konstanregelung bis 90 °C inkl. Anbindeleitung à 10 m Lieferzeit: ca. 6 - 8 Wochen Preise ab Werk Anwendung: Notheizung Heizmobil Innerhalb kurzer Zeit ist das leicht bewegliche Heizmobil mit dem Rohrleitungsnetz vor Ort verbunden.

Produktmerkmale

Abmessungen (B x T x H) 2.150 x 4.500 x 2.700 mm
Gewicht (inkl. 200 Liter Öl) ca. 1.680 kg
Heizbetrieb 20 -90 °C
Anschlüsse DN 50/Storz C (2″ im Gebäde)
Regelung mobitronic 20-90 °C (105 °C) konstant
Hocheffizienzpumpe max 22,0 m/h max. 8-9 m WS
Niedertemp.-Heizkessel mobiheat
Öl-/Gasbrenner Weishaupt
Verbrauch Volllast ca. 15,5 l/Std.
Öltankbehälter 1.000 Liter doppelwandig mit Tankheizung
Sicherheitsventil 3 bar
Volumen-MAG 200 Liter
Elektrischer Anschluss 230 V/50 Hz/1 ∼, CEE 16 A
Schläuche/Kupplung DN50/Storz C
Heizleistung 150 kW

Zusätzliche Dokumentation

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: