Beschreibung

Der leistungsstarke Pellets Heizcontainer MHP300C ist eine mobile Heizzentrale mit einer Leistung von 300 kW, in der die komplette Technik sowie das Brennstofflager untergebracht ist. Versehen mit einem Zyklonabscheider, der eine feinstaubfreie Verbrennung garantiert, arbeitet der MHP300C besonders umweltschonend. Über die Förderspirale werden die Holzpellets automatisch aus dem Brennstoffbehälter zum Brenner transportiert. Der Brennstofftank hat ein Fassungsvermögen von etwa 6 Tonnen Pellets, was einer Betriebszeit von rund 100 Stunden bei voller Leistung entspricht. Der Füllstand wird automatisch von Sensoren ermittelt. Zur Befüllung des Brennstoffbehälters bietet der Heizcontainer verschiedene Möglichkeiten. Die umweltfreundliche mobile Heizzentrale ist mit einem Druckhaltesystem und einer Umwälzpumpe für einen gemischten Heizkreis ausgestattet. Pellets Heizzentrale als Notfallheizung mit regenerativer Energie! Online-Angebot erstellen oder Schnell-Infos einholen! Merkmale Funktion: Heizbetrieb 20 - 90 °C Anschluss: 400 V, 16 A Leistung: 300 kW Konditionen Konstantregelung bis 90 °C Lieferzeit: ca. 6-8 Wochen Preise ab Werk Anwendung: Heizbetrieb mit regenerativem Material Mobiler Pellet Heizcontainer mit stapelba­rem Pelletla­ger für pro­blem­losen Heiz­betrieb mit regenera­tivem Material

Produktmerkmale

Abmessungen (B x T x H) 2.438 x 6.058 x 2.896 mm
Gewicht (leer) ca. 5.000 kg
Heizleistung 300 kW
Heizbetrieb 20 -90 °C
Wasseranschlüsse DN 50/Storz C (2″ im Gebäde)
Regelung mobitronic 20-90 °C (105 °C) konstant
Hocheffizienzpumpe max 22,0 m/h max. 8-9 m WS
Biomasse-Heizkessel mobiheat
Pelletlager 8,5 m/ca. 5.500 kg
Elektrischer Anschluss 400 V/50 Hz/1 ∼, CEE 16 A
Schläuche/Kupplung DN50/Storz C

Zusätzliche Dokumentation

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: