Beschreibung

Effiziente Ejektoren für einfache Anbindung an Vakuumsauger, Blockbauweise oder den Direkteinbau an Magnetventile. Funktionsprinzip Ejektoren arbeiten nach dem Venturi-Prinzip und erzeugen aus Druckluft Vakuum. Durch die hohe Strömungsgeschwindigkeit nach der Primärdüse wird in der anschließenden Kammer ein Unterdruck erzeugt. „Verbrauchte“ Druckluft sowie angesaugte Luft verlassen den Ejektor durch die Sekundärdüse. Am Ausgang kann wahlweise ein Schalldämpfer oder eine Abluftführung angeschlossen werden. - Basis-Ejektor mit abschwellendem Abblasen - Ejektorboxen - Basis-Ejektoren - Heavy-Duty-Ejektoren Anwendungsbeispiele: - Handhabung von leichten Teilen - Pick & Place-Anwendungen - Vereinzelungssysteme in der Blech- oder Kunststoff-Fertigung - Handhabung von Elektronikbauteilen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: