Beschreibung

Ein intensiver Wärme- und Stoffaustausch im Wirbelschichtbett sorgt im Zusammenspiel mit variabel steuerbaren Prozesstemperaturen von 20 bis 130 °C für einen gleichmäßigen Trocknungsvorgang ohne thermische Schädigungen. Die Wirbelschicht-Technologie ist perfekt für das Trocknen von Pulvern, Granulaten und Extrudaten und erhöht die Lagerstabilität dieser Produkte erheblich. Die Stärken der Wirbelschicht-Technologie Optimale Entfaltung der Wirkstoffe Im Wirbelschichtbett wird das Produkt in einer kontrollierten Umgebung getrocknet. So wird ein reproduzierbares Trockengut mit genau definierten Strukturen und Parametern erzielt. Ernährungsphysiologische Eigenschaften der Produkte, z. B. der Vitamingehalt, bleiben erhalten. Hohe Trocknungsgeschwindigkeit Der Trocknungsvorgang ist dank der Verwirbelung im Wirbelschichtbett besonders effizient und zeitsparend. Alle fluidisierbaren, stückigen Güter, z. B. Extrudate, werden auf die gewünschte Restfeuchte getrocknet. Schonendes Trocknen empfind

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: