TEMPLIER SRL

1961 entwickelte Guy TEMPLIER die erste HM-Fräse für die Schuhindustrie in Frankreich. 1972 ließ sich das Unternehmen TEMPLIER in Italien nieder und wurde, dank der engen Zusammenarbeit mit den renommiertesten Schuh-, Absatz-, Außen- und Innensohlenherstellern, Zum weltweiten Markführer in der Herstellung eines breiten Sortiments an Fräsen und Schneidwerkzeugen zur Herstellung von Schuhsohlen. Derzeit wird das Unternehmen von der Tochter des Firmengründers, Martine TEMPLIER, geleitet.

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Frese per l'industria calzaturiera

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Maschinen - Schuhindustrie
  • absatzfräsen
  • sohlenfräse
  • fräsen für schuhhersteller und schuhmacher
  • Fräsmaschinen für Schuhfabriken und Schuhmacher

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Organisation

  • Gründungsjahr
    1961
  • Unternehmensart
    Unternehmensart
    Firmensitz, Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Unternehmensart
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

R58940310 546 v