Beschreibung

Die ESX-3CS ist eine kompakte, robuste und leistungsfähige Steuerung. Neben der ESX-3CM rundet die ESX-3CS (C = Compact, S = Small) die dritte Generation der ESX-Steuergeräte ab. Das „C“ steht für Kompakt (compact) und weist darauf hin, dass bereits alle Pins per Hardwaredefinition fix vergeben sind. Die Funktionen dieser Pins können per Software noch genauer definiert werden. Beide Steuergeräte sind auch für sicherheitsgerichtete Anwendungen bis Performance Level PL d bzw. Safety Integrity Level SIL 2 geeignet und bauen auf ein gemeinsames Architektur-Konzept: Im robusten Alu-Druckguss-Gehäuse mit Automotive-Steckverbindern arbeitet ein schneller 32-Bit-Microcontroller mit vier MB Flash und acht MB SRAM, bis zu zwei CAN-Schnittstellen, einer seriellen Schnittstelle, Ethernet, LIN und zwei LEDs.

Elektrizität - Ausrüstung
  • Steuerung
  • Automatisierung
  • frei programmierbar

Produktmerkmale

Anwendung Mobile Arbeitsmaschinen
Gehäuse Alu-Druckguss
Schutzklasse IP6k9k (ohne Ethernet-Anschluss)
Schutzklasse IP6k7 (mit Ethernet-Anschluss)
SRAM 288 kB internal
SDRAM 8 MB external
Flash 4 MB internal
EEPROM 32 kB
CAN-Schnittstellen 2
RS232-Schnittstellen optional
Ethernet-Schnittstellen optional
LIN-Schnittstellen optional
Eingänge 16
Ausgänge 15
Programmiersprache C
Programmiersprache CODESYS V3.5 IEC61131-3

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: