Beschreibung

STATIK-MISCHER Einheiten mit festen Elementen der Baureihe PMS-1 sind besonders für das Mischen von Zweikomponenten-Kunstharzsystemen geeignet. Diese Mischer aus rostfreiem Stahl bestehen aus sich abwechselnd folgenden links- und rechtsgängigen Elementen, welche im rohrförmigen Mischergehäuse auf der ganzen Länge durch ein besonderes Lötverfahren befestigt sind. Die Abstufung der Nennweiten, bei identischen Betriebsdaten und gleichbleibendem Druckverlust, erfolgte unter dem Gesichtspunkt einer ungefähren Durchsatzverdoppelung (Ausnahme NW 11). Bei großen Viskositätsunterschieden und/oder hohen Mischverhältnissen ist zur Erzielung optimaler Mischergebnisse die Nebenkomponente im Zentrum der Rohrleitung, unmittelbar vor dem ersten Mischelement, einzuspeisen. Um eine Verengung des Rohr-Innendurchmessers und demzufolge ein Verklemmen der Elemente zu vermeiden, dürfen die Verschraubungen nur mäßig angezogen werden. Soll die Elementgruppe zur vollständigen Reinigung ausgebaut werden,...

Produktmerkmale

Gehäuse Edelstahl
Elemente Glasfaserverstärkter Kunststoff (Teflon weiß)
Anzahl Mischelemente 18-24 oder 36 (Sondergrößen möglich)
Befestigung der Elemente Mittels eingelötetem Querstab auf Ausgangsseite
Anschluss-Ausführung Gerade Enden
Max. Betriebstemperatur 80°C
Berechnungsdruck Druckangaben berechnet nach DIN 2413, Geltungsbereich 1. 1% Dehngrenze bei 20°C, Sicherheitsbeiwert
Toleranzen Außendurchmesser und Wandstärke: nach DIN 2391, Blatt 1; Länge +- 1mm

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?