Beschreibung

VM® Spinalkanüle Quincke Point: ›› Werden bei der Lumbalpunktion für die Spinalanästhesie oder diagnostischer Punktion vom Rückenmarkkanal eingesetzt ›› Spitze Quincke mit doppeltem Facettenschliff ermöglicht atraumatische Durapunktion und minimiert das Risiko des postspinalen Kopfschmerzes ›› Spezielles Kanülendesign der seitlichen Austrittöffnung und angepasster Mandrin schließen Effekt der Biopsie während der Punktion aus ›› Kanülenansatz ist in handhabungsgerechter Form gefertigt ›› Auch mit einer Einführnadel erhältlich VM® Spinalkanüle Pencil Point: ›› Werden bei der Lumbalpunktion für die Spinalanästhesie eingesetzt ›› Bringt mehr Sicherheit für den Patienten und den Anwender, da die Nadel ein Seitenloch hat, über welches sich das Anaeasthetikum im Spinalraum verbreitet ›› Konus-förmige Kanülenspitze ohne scharfe Kanten ermöglicht atraumatische Durapunktion und minimiert das Risiko des postspinalen Kopfschmerzes

Einwegartikel für Medizin und Chirurgie
  • neuraxial Connector
  • Pencil Point
  • Quincke Point

Produktmerkmale

Connector: Luer / neuraxial
Materialien: Hochwertiger Stahl; PC, PE
Typ: Quincke Point / Pencil Point
Größe (G/mm): 18 − 27 / 90,103,125
Einführnadel (G x mm): 21 − 22 x 38
Verpackung: Medical paper / Tyvek paper

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?