Beschreibung

Die umweltfreundlichen Schwingprüfsysteme von IMV sind besonders langlebig und robust. Dank integrierter ISM-Technologie (Integrated Shaker Manager) bei allen Schwingerregern mit ECO-Technologie erfolgt die Regelung der Ausgangsleistung des Verstärkers, der Feldleistung und der Drehzahl des Kühlgebläses automatisch. Die Systeme arbeiten daher bei allen Prüfparametern mit optimaler Energieaufnahme. Teil dieser ISM-Technologie ist die Service Manager Software. Sie ermöglicht eine Fernüberwachung des Versuchs. Damit wird die Fehlerdiagnose einfacher und Stillstandszeiten können besser vermieden werden. Alle Testsysteme von IMV sind individualisierbar. Die Baureihe J zeichnet sich durch die maximale Auslenkung der Schwingprüfsysteme von bis zu 100 mm pk-pk aus.

Waren- und Materialprüfung
  • Schwingprüfsysteme
  • elektrodynamische shaker
  • schwingungsprüfung

Produktmerkmale

Frequenzbereich 0 bis 3000 Hz (Frequenzbereich abhängig von Anwendung)
Nennkraft Sinus 16 bis 54 kN
Nennkraft Rauschen 16 bis 54 kN
Nennkraft Schock 32 bis 154 kN (abhängig von Schwinggeschwindigkeit und Verstärkerausbau)
Schwinggeschwindigkeit Sinus 2,4 m/s
Schwinggeschwindigkeit Schock bis 3,5 m/s
Auslenkung 100 mm s-s
Lastunterstützung bis 1.000 kg
Armaturdurchmesser 200 mm bis 446 mm
Armaturaufspannraster Metrisch / Imperial
Gleittisch Optional möglich
Headexpander Optional möglich
Schwingungsregler IMV-K2 oder Regler anderer Hersteller

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: