Beschreibung

Werkstoff: Stahl. Ausführung: blank. Hinweis: Schrumpfscheiben zur Verbindung einer Hohlwelle auf einer Welle. Sie werden von außen auf die Nabe aufgebracht und erzeugen durch die Verringerung ihres Innendurchmessers über keilförmige Flächen eine Spannung auf die Nabe. Dadurch entsteht eine Presspassung zwischen Nabe und Welle. Sie sind geeignet für statische, dynamische und stoßartige Belastungen. - für sehr hohe Drehmomente - keine axiale Welle/Nabe Verschiebung bei der Montage - selbstzentrierend Montage: Welle, Nabeninnen- und Nabenaußendurchmesser reinigen und leicht ölen. Kein MoS2 oder Fett verwenden. Schrumpfscheibe auf die Nabe schieben. Anschließend die Einheit auf die Welle schieben. Spannschrauben der Reihe nach von Hand leicht anziehen. Dann die Spannschrauben mit einem Drehmomentschlüssel der Reihe nach in mehreren Durchgängen auf das angegebene Anziehdrehmoment MS anziehen. 1. Durchgang ca. 33% MS 2. Durchgang ca. 66% MS 3. Durchgang 100% MS

Kupplungen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: