ZURÜCK ZU DEN SUCHERGEBNISSEN

Schraube mit Ausgleichsgewinde
Schraube mit Ausgleichsgewinde, welches Ausrichtungsfehler ausgleicht/MAThread®  - ARNOLD UMFORMTECHNIK GMBH & CO. KG

Beschreibung

Tagtäglich entstehen weltweit industrieübergreifend bei der Montage von Verbindungselementen kostspielige Montageprobleme durch „cross-threading“. Hierbei handelt es sich um das schräge Eindrehen der Schraube in das Gegengewinde. Dadurch wird ein neues Gewinde geformt mit der Konsequenz, dass das Mutterngewinde zerstört wird. ARNOLD UMFORMTECHNIK bietet nun mit der patentierten Ansatzform MAThread® eine innovative Lösung dieses Problems. Schrauben mit MAThread® Ansatzspitze sind kürzer, leichter und vielseitiger einsetzbar als andere spezielle Befestiger. Sie sind einfach zu montieren, robust und eliminieren damit alle Probleme, die in Verbindung mit Montage von Gewinden versehenen Verbindungselementen gemeinhin auftreten. Das MAThread-Design gestattet die Auswahl der Ansatzform für den optimalen Vorschub in der Anwendung. Beim Kontakt der Gewinde bringt das MAThread® (welches das Ausreißen der Gewinde verhindert) das männliche Gewinde mit dem weiblichen in Eingriff.

Mechanische Verbindungskomponenten
  • Ausgleichsgewinde
  • Schrauben
  • Sonderschrauben

Produktmerkmale

Eigenschaft (1) Kompensation v.schiefwinkligen Schrauben
Eigenschaft (2) Kompensation von zugeführten Schrauben
Eigenschaft (3) Schnelle Einfädelung ins Mutterngewinde
Eigenschaft (4) Hohe Prozessfähigkeit
Eigenschaft (5) Kein Verkanten
Eigenschaft (6) Leichtes Ansetzen der Schraube

Zusätzliche Dokumentation

pdf-Dokumente

Teilen auf: