Beschreibung

Einreihige Schrägkugellager sind nicht zerlegbare Lager mit massiven Außen- und Innenringen. Einreihige Schrägkugellager sind nicht zerlegbare Lager mit massiven Außen- und Innenringen, bei denen die Laufbahnen der Innen- und Außenringe in Richtung der Lagerachse gegeneinander versetzt sind, so können die Schrägkugellager radial und axial belastet werden. Sie nehmen nur in einer Richtung Axialkräfte auf, weswegen sie gegen ein zweites Lager angestellt werden müssen. Einreihige Schrägkugellager sind für hohe Drehzahlen ausgelegt, allerdings ist ihre Winkeleinstellbarkeit sehr gering. Durch Schiefstellung treten erheblich höhere Laufgeräusche auf und die Gebrauchsdauer wird durch eine Zusatzbelastung verringert. Einreihige STC- Steyr Schrägkugellager werden in zwei Varianten produziert – DIN 628-1 – in Normalausführung und in der Universalausführung. Der Druckwinkel ist in 25°, 30° und 40° unterteilt. Umso größer der Druckwinkel ist, umso höher ist die axiale Tragfähigkeit der...

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: