Schrägkugellager

Beschreibung

Schrägkugellager sind in einem bestimmten Berührungswinkel angeordnet und können radiale Kräfte und axiale Kräfte in einer Richtung aufnehmen. Sie werden universal oder paarweise in Form von Tandem-, O- oder X-Ausführung eingebaut und vorgespannt. Schrägkugellager mit beidseitigen Dicht- oder Deckscheiben sind mit der richtigen Fettmenge vorgefüllt. Typische Anwendungsbeispiele: Spindeln (Spindellager), Elektrische Maschinen, Pumpen und Kompressoren, Getriebe, Textilmaschinen, Druckmaschinen, Metallbearbeitungsmaschinen Typenbezeichnungen: 70.. /72.. /73.. = Einreihige Schrägkugellager 718.. /719.. = Einreihige Schrägkugellager 32.. (52..) /33.. (52..) = Zweireihige Schrägkugellager 38.. /39.. = Zweireihige Schrägkugellager Lieferbare Ausführungen: UA Universalausführung für paarweisen Einbau, Lagerpaar hat bei O- und X-Anordnung geringe Axialluft UL Universalausführung für paarweisen Einbau, Lagerpaar hat bei O- und X-Anordnung leichte Vorspannung UO Universalausführung für...

Ähnliche Produkte dieses Unternehmens

Andere Produkte dieses Unternehmens