Beschreibung

Schnappschalter der Baureihe S826 verfügen über galvanisch getrennte Kontakt­brücken. Dadurch ist es möglich zwei Stromkreise zu schalten, die auf unterschiedlichem elektrischen Niveau liegen. Durch die selbstreinigenden Reibkontakte und die Kontaktgeometrie der Doppelkontakte ist selbst bei geringen elektrischen Kontaktbelastungen eine hohe Zuverlässigkeit sichergestellt. Die Schalter mit Goldkontakten eignen sich besonders zum Schalten kleiner Ströme und Spannungen. Besondere Merkmale: - Zwangsöffnung: Sichere Kontaktöffnung bei verschweißten Kontakten nach DIN EN 60947-5-1, Anhang K - Doppelunterbrechung: Hohe Belastbarkeit durch - galvanisch getrennte Kontaktbrücken mit doppelter Kontakt­unterbrechung - Präzisionsschalter: Hohe Schaltgenauigkeit sowie hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit - selbstreinigende Doppelkontakte - Blasmagnete: Optionale Blasmagnete für bessere Lichtbogenlöschung bei erhöhten DC-Schaltleistungen - Kontaktmaterial: Silber oder Gold

Schalter
  • Sicherheitsendschalter in Steuerungen und Anlagen
  • Schalter für Fahrstandsausrüstungen in der Bahnindustrie
  • Sichere Kontaktöffnung bei verschweißten Kontakten

Produktmerkmale

Thermischer Dauerstrom Ith EN60947 10 A bei T = 85°C
Bem.-isolationsspannung Ui EN60947 400 V

Zusätzliche Dokumentation

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: