Schalldämpfer -

Web icon
Kontaktieren

Beschreibung

Um der Geräuschentwicklung konventioneller Heizungsanlagen entgegenzuwirken ist der Einbau unserer StandardSchalldämpfer zu empfehlen. Optimale Dämpfungsergebnisse über einen weiten Frequenzbereich sorgen für die nötige Ruhe. Das Prinzip des Absorptionsschalldämpfers ist, dass die Abgase durch ein gelochtes Rohr, welches erst mit Edelstahlgewebe, dann mit Mineraldämmwolle hinterlegt ist, geführt werden. Ein Großteil der mitströmenden Schallenergie wird innerhalb dieser Dämmschicht in Wärme umgewandelt. Empfehlenswert ist der Einbau direkt hinter dem geräuscherzeugenden Brenner. Die Einbaulage kann sowohl waagerecht mit leichter Steigung in Abgasrichtung (Kondensatrücklauf), als auch senkrecht sein. Bei Bedarf minimiert ein vorgeschalteter Kompensator Körperschallübertragung durch die Wandung der Abgasleitung.