Beschreibung

Der Prozess der Herstellung von Sanitärporzellan ist heikel, da die Werkstücke in ungebranntem Zustand sehr filigran sind. Eine kleine Delle am falschen Ort und die Keramik springt später während des Brennprozesses im Ofen. Dies führt zu Qualitätseinbussen oder zu teuren Reparaturen. Um die Fehlerrate im Produktionsprozess zu minimieren muss jedes einzelne Werkstück lückenlos verfolgt werden können. Dies wird mit einer speziellen Barcode-Etikette sichergestellt, welche gleich nach dem Entformen auf das Werkstück appliziert wird. Von nun an kann jedes einzelne Stück in jedem folgenden Prozess eindeutig identifiziert werden. Die Auswertungen der so erhobenen Daten erlaubt es, systematische Probleme des Produktionsprozesses zu erkennen und Massnahmen dagegen einzuleiten. Als angenehmer Nebeneffekt kann die Zahl der zusätzlich produzierten Stücke zur Sicherstellung der bestellten Menge minimiert werden und so Lagerplatz eingespart werden. E-Mail strico@strico.ch Telefon +41 43 377 30 10

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?