Die Systemair GmbH in Wien wurde 1976 gegründet. Seit 2002 gehört das Unternehmen zur Systemair-Gruppe.

Die Systemair Gruppe übernahm 2002 das Unternehmen Bivent-Lüftungs- und Umwelttechnik, welches im Jahre 1976 gegründet wurde.

Im Jahre 2010 wurde in Österreich das Tochterunternehmen FRICO eingegliedert. FRICO wurde 2006, durch die Übernahme des Unternehmens ALTEXA, am österreichischen Markt präsent. ALTEXA wurde ebenfalls 1976 gegründet.

2015 wurde Systemair mit menerga Energie-Systeme Österreich verschmolzen und es sorgen nun zwei Vertriebsbüros für die praktische Nähe zum Kunden.

Von Wien und Salzburg aus engagieren sich die Mitarbeiter täglich für die Belange unserer Kunden.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1973
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Firmenzentrale Schweden
  • Lüftungstechnik
  • Wärmestrahler

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Lüfter für Gewerbe und Industrie
  • Wandventilatoren
  • Ventilatoren, explosionsgeschützte
  • Axialventilatoren
  • Radialventilatoren
  • Rohrventilatoren
  • Garagenventilatoren
  • Tunnelventilatoren
  • Dachventilatoren
  • Ventilatoren aus Kunststoff
  • Schallschutz für Ventilatoren
  • Brandgasventilatoren
  • Entrauchungsventilatoren
  • Heizstrahler, elektrische
Liste vergrößern
1660 p v