STL ist spezialisiert auf die Lösung komplexer und anspruchsvoller technischer Herausforderungen durch hochtechnologische Systemansätze für Marine- und Industrieanwendungen.
STL zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, die spezifischen Anforderungen anspruchsvoller Kunden mit verschiedenen Sensoreinflüssen, feldgenerierenden Systemen und einer ausgeklügelten Datenverarbeitung zu kombinieren, indem die flexiblen Sensormodule von STL in Kombination mit Analysewerkzeugen verwendet werden.
Spezielles Know-how im Bereich der Magnetfeld- und Feldmesssysteme sowie der Datenanalyse wird durch die Verwendung von hochpräzisen digitalen Datenerfassungssystemen und mathematischen Algorithmen, die auch für akustische Messsysteme anwendbar sind, gesammelt

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Ansicht des Produktkatalogs

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl
  • 1 – 10
    Handelsvertreter
  • 1.000 K€ - 2.499 K€
    Umsatz

Organisation

  • Gründungsjahr 1998
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

  • Telexüberweisung
  • Standby-Akkreditiv

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Sensoren
  • Helmholtz Spulen
  • Erdfeld Kompensation
  • Fluxgate Magnetometer
  • Kalibrierungssysteme
  • Digitale Stromquellen
  • digitale Magnetometer
  • AD Wandler
  • elektrische Signatur
  • magnetische Signatur
  • akustische Signatur
  • Überlaufanlage
  • Magnetometer
  • Messwandler
Liste vergrößern
1659 p v