Beschreibung

Ein SBLC wird gewöhnlich verwendet, um ein Darlehen oder eine Kreditlinie zu "sichern", um finanzielle Stärke zu zeigen und im Falle eines Zahlungsausfalls des Kunden eine sichere Zahlung an einen Gläubiger zu gewährleisten. Bei Zahlungsverzug des Kunden ist die SBLC zur Zahlung der Verpflichtungen des Kunden verpflichtet. Darlehensgeber und kommerzielle Gläubiger mögen dies, weil ihnen dadurch sichergestellt wird, dass ihr Darlehen, Kreditlinie oder Verkaufstransaktion unabhängig von den Tätigkeiten des Geldnehmers / Käufers gezahlt werden. Diese SBLCs sind zum Schutz der Anleger versichert für den Falls, das eine Nichtzahlung eintritt, aber in vielen Fällen qualifizieren SBLCs einen Kunden für eine Kreditlinie oder ein Darlehen, für die er sonst nicht in Betracht kommen würde. Die SBLCs werden wie die POFs individuell mit Bargeld unterlegt. ** Lassen Sie sich ein Angebot unterbreiten **

Bankdienstleistungen
  • Standby-Akkreditiv
  • Sblc

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: