Beschreibung

Der ELT-Rundfilter wird nicht mit Druckluft, sondern nach einem speziellen Verfahren, mittels eines separaten Ventilators gereinigt. Die Abreinigung erfolgt dabei kontinuierlich. Die Rohluft wird tangential in den zyklonartigen Unterbau des Filters eingeblasen. Große Materialmengen werden hier bereits abgeschieden und durch eine Zellenradschleuse ausgetragen. Die vorgereinigte Luft wird nach dem zyklonprinzip im Trichter umgekehrt und steigt in den Filterteil auf, wo die von innen angeströmten Filterschläuche den Staub zurück halten. Im Reinluftgehäuse wird die gefilterte Luft gesammelt und entweder als Rückluft in den Betrieb zurückgeführt oder als Abluft ins Freie geleitet. Zur Reinigung der Filterschläuche rotiert unter dem Schlauchboden eine Saugvorrichtung. Die Drehzahl liegt unterhalb einer Umdrehung pro Minute, so dass genügend Zeit, auch zum Reinigen extrem langer Filterschläuche, gegeben ist. Der Reinigungsluftstrom wird von einem extern angeordneten Ventilator...

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: